Grün ist das neue Schwarz

Tea Muratovic, Seasonax
Tea Muratovic / Bild: Seasonax
Die Wirtschaft hat zweifellos eine schwere Achterbahnfahrt hinter sich im letzten Jahr. Das Jahr 2020 hat uns in jeder erdenklichen Weise geschüttelt und gerührt. So haben viele auf das Jahr 2021 gewartet, um den Neustart-Knopf zu drücken. Natürlich wird die aktuelle Situation keine plötzliche Kehrtwende vollführen, aber es gibt wenigstens ein Licht am Ende des Tunnels. Licht in Form eines Impfstoffs, aber auch in Form von Nachhaltigkeit und grüner Wirtschaft, die sich schon seit einiger Zeit auf unserem Radar befinden.
Im Jahr 2020 sind wir im Hinblick auf Gesundheitsvorsorge und Selbstfürsorge bewusster geworden. Die Änderung von Verhaltensweisen hat den sogenannten „Stay-at-Home” Aktien Auftrieb gegeben, ebenso wie Unternehmen aus den Bereichen Sport, gesunde Ernährung, saubere Schönheitsprodukte und erneuerbare Energien.

Ich habe diese Ausgabe von Seasonal Insights Unternehmen gewidmet, die einen Beitrag zu einem saubereren Leben leisten und auf diversen Nachhaltigkeits-Listen nach oben geklettert sind.

Grün und sauber

Die grüne Wirtschaft und das saubere Leben begleiten uns bereits in vielen Lebensbereichen. Im Finanzsektor werden saubere Einnahmen durch Zinserträge aus Darlehen für erneuerbare Energien erzielt. Im zyklischen Konsumgütersektor ist Tesla definitiv führend bei Elektromobilität und energieeffizienten Produkten. Im Sektor der Basiskonsumgüter werden saubere Umsatzerlöse aus Bio-Kosmetik und Körperpflegeprodukten erzielt. 85 Prozent des Gesamtumsatzes von Alphabet besteht aus sauberem Einkommen. Eines ist klar - die grüne Wirtschaft stellt eine alternative Vision für Wachstum und Entwicklung dar und das wird sich nicht so bald ändern.

Ist der Trend Ihr Freund?

Um in den kommenden Jahren mithalten zu können, müssen sich Unternehmen noch stärker als bisher nachhaltige Ressourcen zu Nutze machen. Einige sind bereits gut auf dem Weg, und einige hinken noch weit hinterher. Saisonalität und Nachhaltigkeit passen tatsächlich gut zusammen.
 
Saisonalität ist definiert als wiederkehrende Muster, die die Folge von sich wiederholenden Markt- oder Unternehmensereignissen sind. Nachhaltigkeit kann die Auswirkungen dieser Ereignisse auf der Ebene einzelner Unternehmen verstärken. Bei der Analyse der Saisonalität kann man daher durchaus auch den Faktor Nachhaltigkeit als zusätzlichen Portfolio- Parameter verwenden.
 
Die von mir analysierten Unternehmen haben signifikante Schritte unternommen, um zu einer umweltfreundlichen Wirtschaft beizutragen und haben es dieses Jahr auf die Nachhaltigkeitsliste von Forbes geschafft.
 
In diesem Sinne lassen Sie uns mit der Analyse beginnen.
 
Bitte beachten Sie, dass im Gegensatz zu einem Standard-Chart, der einfach die Aktienkurse über einen bestimmten Zeitraum zeigt, ein saisonaler Chart den durchschnittlichen Kursverlauf einer Aktie im Laufe eines Kalenderjahres zeigt, berechnet über mehrere Jahre. Die horizontale Achse zeigt den Zeitpunkt des Jahres, während die vertikale Achse das Niveau des saisonalen Musters (indexiert auf 100) anzeigt.

Gigant bei Konsumgütern

Die Unilever PLC bildet zusammen mit ihrer niederländischen Schwester, der Unilever N.V., einen weltweit führenden Giganten in den Bereichen Nahrungsmittel, Körperpflege und Haushaltsprodukte. Die riesige Palette an Konsumgütern im Portfolio des Konzerns umfasst mehr als ein Dutzend globaler Marken. Die Aktie von Unilever hat in der ersten Hälfte des Jahres eine starke saisonale Phase. Werfen wir einen näheren Blick auf die Statistiken.

Saisonaler Chart der Unilever PLC, kalkuliert über die letzten 10 Jahre

Unilever plc liefert typischerweise starke saisonale Erträge in der ersten Hälfte des Jahres.
Quelle: Seasonax.Vergessen Sie nicht, dass Sie durch Klicken auf den interaktiven Link den oben erwähnten Zeitraum im Chart markieren und eine detaillierte statistische Analyse des Musters ansehen können
.
Ich habe die starke saisonale Phase vom 13. Januar bis zum 3. Juni, berechnet über die letzten 10 Jahre, in dem Chart markiert. In dieser Zeitspanne von 100 Handelstagen stieg die Aktie von Unilever plc im Schnitt um 11,47 Prozent. Darüber hinaus zeigt die Häufigkeit, mit der im Lauf der Zeit in dieser Phase positive Erträge erzielt wurden, dass das saisonale Muster höchst beständig und zuverlässig ist.
 
Das folgende Balkendiagramm zeigt die Erträge die Unilever plc im relevanten Zeitraum vom 19. Dezember bis zum 24. Februar in jedem Jahr seit 2010 generiert hat. Blaue Balken zeigen Jahre mit positiven Erträgen an.

Ertrag des saisonalen Musters in jedem Jahr seit 2010

Quelle: Seasonax

L'Oreal - globaler Kosmetikhersteller

Ein weiteres Unternehmen dessen Saisonalität mit der von Unilever positiv korreliert, ist der globale Kosmetikhersteller L'Oréal. L'Oréal hat in den letzten 10 Jahren ebenfalls eine starke saisonale Phase in den ersten 6 Monaten des Jahres ausgewiesen, genauer gesagt vom 14. Januar bis zum 28. Mai. Nutzen Sie unserer interaktives saisonales Chart-Link unten, um sich eine detaillierte Analyse dieses saisonalen Musters anzusehen:

Saisonaler Chart von L'Oréal, kalkuliert über die letzten 10 Jahre

Quelle: Seasonax. Klicken Sie auf den Link, um weitere Analysen durchzuführen

Autodesk - Kurzfristige Saisonalität

Für kurzfristig orientierte Trader stelle ich Autodesk vor, ein Unternehmen, das es dieses Jahr unter die ersten 5 der Nachhaltigkeitsliste von Forbes geschafft hat. Autodesk ist ein führender Anbieter von computergestützter Design-Software und hat ein breites Portfolio von 3D Computer-Aided Design (CAD)-Anwendungen und Tools im Angebot.

Saisonaler Chart von Autodesk, kalkuliert über die letzten 10
Jahre

Quelle: Seasonax. Klicken Sie bitte auf den Link zum interaktiven Chart, um weitere Analysen durchzuführen
Ich habe die starke saisonale Phase vom 15. Januar bis 19. Februar in dem Chart markiert. In dieser Zeitspanne hat die Aktie von Autodesk in den letzten 10 Jahren im Schnitt einen Ertrag von 7,81 Prozent generiert. Annualisiert entspricht dies einem äußerst respektablen Gewinn von 119.25 Prozent!
 
Eines ist sicher - das Thema Grüne/Saubere Wirtschaft wird uns auch in den kommenden Jahren begleiten. Schauen Sie sich daher die Grüne Szene an und machen Sie von den Handelsmöglichkeiten, die sie uns bietet, Gebrauch!
Tea Muratovic ist Geschäftsführerin und Portfoliomanagerin von Seasonax Capital GmbH, und seit vielen Jahren im Finanzwesen tätig. So war sie unter anderem bei der Raiffeisen Bank International in Wien für Kapitalmarktprodukte zuständig und für Intesa Sanpaolo in London im Bereich Corporate Risk Solutions tätig. Zuletzt war sie Associate Director für die VTB Bank. Als Gründerin von Seasonax Capital erhielt sie 2019 den Österreichischen Frauen-Investorenpreis. Sie setzt sich als Mentorin junger Menschen ein und steht für Vielfalt im Bankwesen.
Past results and past seasonal patterns are no indication of future performance, in particular, future market trends. seasonax GmbH neither recommends nor approves of any particular financial instrument, group of securities, segment of industry, analysis interval or any particular idea, approach, strategy or attitude. seasonax GmbH hereby excludes any explicit or implied trading recommendation, in particular, any promise, implication or guarantee that profits are earned and losses excluded, provided, however, that in case of doubt, these terms shall be interpreted in a broad sense. Any information provided by seasonax GmbH or in this issue of the Seasonal Insights newsletter shall not be construed as any kind of guarantee, warranty or representation in a prospectus. Any user is solely responsible for the results or the trading strategy that is created, developed or applied. Indicators, trading strategies and functions provided by seasonax GmbH or in this issue of the Seasonal Insights newsletter may contain logical or other errors leading to unexpected results, faulty trading signals and/or substantial losses. seasonax GmbH neither warrants nor guarantees the accuracy, completeness, quality, adequacy or content of the information provided by it or in this issue of the Seasonal Insights newsletter. Any user is obligated to comply with any applicable capital market rules of the applicable jurisdiction.
All published content and images in this Seasonal Insights are protected by copyright. Any duplication, processing, distribution or any form of utilisation beyond the scope of copyright law shall require the prior written consent of the author or authors in question.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

L'Oreal 295,30 -0,87%
close

Populäre Aktien

Unilever Rg 49,13 -0,34%
close

Populäre Aktien

Alphabet-A Rg 1.586,40 1,69%
close

Populäre Aktien

Autodesk Inc Rg 255,55 -0,39%
close

Populäre Aktien

Tesla Rg 698,40 -0,19%
close

Populäre Aktien