Heißes Zeug am Markt – Psychopharmaka

Tea Muratovic, Seasonax
Tea Muratovic / Bild: Seasonax
Letztes Jahr um diese Zeit sind unsere schlimmsten Befürchtungen wahr geworden - unsere Existenz und Gesundheit wurden auf den Prüfstand gestellt. Seitdem hat uns Covid-19 dazu gezwungen, eine "neue Normalität" zu akzeptieren und hat zu großen Veränderungen in unserem Leben und in der gesamten Branche geführt. 
 
Wir mussten uns mit neuen Technologien auseinandersetzen und lernen, wie wir in der digitalen Welt koexistieren können.
 
Es sind neue Geschäftszweige im Wert von Milliarden von US-Dollar entstanden, und insbesondere ein Sektor hat sich bis zur Spitze durchgeschlagen - die Telemedizin.
Die Telemedizin hat sich zu einem "Safe Space“ entwickelt, der die Möglichkeit eröffnet, Patienten aus der Ferne zu betreuen, wenn medizinische Dienstleister und Patienten nicht zu persönlichen Treffen imstande sind.

Houston, wir haben ein Problem

Vor einem Jahr habe ich über Teledoc Health Inc und ihre Konkurrenten in der Branche geschrieben. Diese Aktien sind in die Höhe geschossen und der Trend ist weiterhin intakt.
 
Covid-19 hat uns gezwungen, die neue digitale Welt zu begrüßen und mit steigenden Angstgefühlen umzugehen. Aufgrund der Umstände ist ein weiterer Sektor zum "Retter" avanciert. Der Markt für Antidepressiva ist während der Covid Pandemie expandiert, weil diese sich durch eine weltweite Erhöhung von Angstzuständen auf die psychische Gesundheit ausgewirkt hat.

Die meisten Menschen haben in ihrem Leben schon unter einer depressiven Episode, Angstzuständen oder einem anderen verstörten mentalen Zustand gelitten. Einerseits kann eine kleine "Dosis" Angst einen positiven Effekt haben, indem sie unser Bewusstsein schärft; wir kennen dieses Gefühl als Trader, wenn wir unsere Order platzieren und gespannt darauf warten, ob DIE Aktie steigt oder uns am Boden zurücklässt.

Andererseits, wenn die feine Linie in die "Aufregung" überschritten wird und sie zu groß wird, um mit ihr umzugehen, können Angstzustände und Stimmungsschwankungen definitiv unsere schlimmsten Feinde werden.

Der Markt für Antidepressiva

Niemand kann leugnen, dass die letzten Jahre eine besondere Herausforderung dargestellt haben und viele Menschen mittels diverser Methoden versucht haben mit ihren Ängsten umzugehen. Und wer versteht diese Auseinandersetzungen besser als die großen Pharmazieunternehmen.

Die wichtigsten Firmen auf dem Markt für Antidepressiva sind weithin bekannte Pharmaunternehmen wie Allergan PLC, AstraZeneca, GlaxoSmithKline PLC, Johnson & Johnson, Pfizer Inc. und Merck & Co. Inc.

Der Markt für Antidepressiva ist in der Tat ein heißer Markt geworden und bei einem Unternehmen zeigt sich in den nächsten Monaten ein besonders starker saisonaler Trend.
 
Ich will Ihnen an dieser Stelle Eli Lilly and Company vorstellen - ein amerikanisches Pharmazieunternehmen mit Sitz in Indianapolis, Indiana, und Niederlassungen in 18 Ländern. Lilly ist derzeit der größte Produzent von Psychopharmaka und stellt Prozac (Fluoxetin), Dolophin (Methadon), Cymbalta (Duloxetin) und Zyprexa her.

Saisonaler Chart von Eli Lilly & Company über die vergangenen 10 Jahre

Quelle: Seasonax  -  durch Klicken auf den Link können Sie den oben erwähnten Zeitraum im Chart markieren und sich eine detaillierte statistische Analyse des Musters ansehen.
Der kommende Anstieg der Nachfrage ist im saisonalen Chart der Eli Lilly & Company Aktie deutlich zu sehen. Die Aktie tritt von Mitte Juni bis Ende Juli in eine starke saisonale Phase ein. Lassen Sie uns die Statistiken genauer betrachten.

Beachten Sie, dass im Gegensatz zu einem Standard-Chart, der einfach Aktienkurse über einen bestimmten Zeitraum zeigt, ein saisonaler Chart den durchschnittlichen Kursverlauf einer Aktie (oder eines Index) im Laufe eines Kalenderjahres abbildet, berechnet über mehrere Jahre. Die horizontale Achse zeigt den Zeitpunkt des Jahres, während die vertikale Achse das Niveau des saisonalen Musters (indexiert auf 100) zeigt.

Ich habe die kommende starke saisonale Phase vom 13. Juni bis zum 29. Juli - berechnet über die vergangenen 10 Jahre – hervorgehoben. In dieser Zeitspanne von 32 Handelstagen stieg die Aktie von Ely Lilly im Schnitt um beachtliche 10,03 Prozent.

Zudem zeigt die Häufigkeit mit der in dieser Phase positive Erträge erzielt wurden, dass dieses saisonale Muster konsistent und sehr zuverlässig ist. Das unten folgende Balkendiagramm zeigt die Erträge, die Ely Lilly im markierten Zeitraum vom 13. Juni bis zum 29. Juli in jedem einzelnen Jahr seit 2011 geliefert hat.

Ertrag des saisonalen Musters für jedes Jahr seit 2011

Quelle: Seasonax  -   klicken Sie bitte auf den Link, um weitere Analysen vorzunehmen
Dieser bevorstehende positive Trend gilt auch für die gesamte Gesundheitsindustrie.

Betrachtet man den CBOE S&P Healthcare Index und sein durchschnittliches monatliches Abschneiden über die vergangenen 10 Jahre, kann man sehen, dass im Juni und Juli positive Renditen erzielt wurden.

CBOE S&P Healthcare Index,  durchschnittlicher monatlicher Ertrag über die vergangenen 10 Jahre

Quelle: Seasonax –  klicken Sie bitte auf den Link, um weitere Analysen vorzunehmen

Was die Zukunft bereithält

Können wir sagen, dass die Zukunft rosig ist? Nun ja, für einige Unternehmen ist sie es mit Sicherheit.
 
Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation haben 2020 weltweit rund 264 Millionen Menschen an Depressionen gelitten.
 
Um es in Zahlen auszudrücken:  Mordor Intelligence berichtet, dass der globale Markt für Antidepressiva 2020 auf etwa 14.538 Millionen US-Dollar geschätzt wurde und bis 2026 voraussichtlich einen Umsatz von 17.233 Millionen US-Dollar generieren wird, mit einer durchschnittlichen kumulativen Wachstumsrate von 2,68 Prozent über den Prognosehorizont.

Diese Zahlen legen ohne Zweifel nahe, dass dieser Sektor auch in Zukunft eine starke Performance liefern wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass die steigende Zahl der Fälle psychischer Erkrankungen das Wachstum des Marktes für Antidepressiva weiter vorantreiben wird.  Dennoch werden das richtige Timing und das saisonale Verhalten bestimmter Aktien über den Erfolg Ihrer Investitionen entscheiden. Andere große Mitspieler wie z. B. Allergan PLC, AstraZeneca, GlaxoSmithKline PLC, H. Johnson & Johnson, Pfizer Inc. und Merck & Co. Inc. haben ihre eigenen starken saisonalen Muster und Zyklen, die man leicht identifizieren kann.

Timing ist Alles!

Um das Auffinden solcher Handelschancen noch leichter zu machen, haben wir den neuen Seasonality Screener eingeführt.

Der Seasonality Screener ist ein Instrument zur Identifizierung von Handelschancen mit überdurchschnittlichem Gewinnpotential auf der Basis vorhersehbarer saisonaler Muster, die sich in fast jedem Kalenderjahr wiederholen.

Analysieren Sie nach Belieben und ohne Verpflichtung mehr als 20.000 Instrumente, einschließlich Aktien, (Krypto-)Währungen, Rohstoffe und Indizes, indem Sie sich für eine kostenlose 3-tägige Probezeit bei Seasonax anmelden.
Tea Muratovic ist Geschäftsführerin und Portfoliomanagerin von Seasonax Capital GmbH, und seit vielen Jahren im Finanzwesen tätig. So war sie unter anderem bei der Raiffeisen Bank International in Wien für Kapitalmarktprodukte zuständig und für Intesa Sanpaolo in London im Bereich Corporate Risk Solutions tätig. Zuletzt war sie Associate Director für die VTB Bank. Als Gründerin von Seasonax Capital erhielt sie 2019 den Österreichischen Frauen-Investorenpreis. Sie setzt sich als Mentorin junger Menschen ein und steht für Vielfalt im Bankwesen.
Past results and past seasonal patterns are no indication of future performance, in particular, future market trends. seasonax GmbH neither recommends nor approves of any particular financial instrument, group of securities, segment of industry, analysis interval or any particular idea, approach, strategy or attitude. seasonax GmbH hereby excludes any explicit or implied trading recommendation, in particular, any promise, implication or guarantee that profits are earned and losses excluded, provided, however, that in case of doubt, these terms shall be interpreted in a broad sense. Any information provided by seasonax GmbH or in this issue of the Seasonal Insights newsletter shall not be construed as any kind of guarantee, warranty or representation in a prospectus. Any user is solely responsible for the results or the trading strategy that is created, developed or applied. Indicators, trading strategies and functions provided by seasonax GmbH or in this issue of the Seasonal Insights newsletter may contain logical or other errors leading to unexpected results, faulty trading signals and/or substantial losses. seasonax GmbH neither warrants nor guarantees the accuracy, completeness, quality, adequacy or content of the information provided by it or in this issue of the Seasonal Insights newsletter. Any user is obligated to comply with any applicable capital market rules of the applicable jurisdiction.
All published content and images in this Seasonal Insights are protected by copyright. Any duplication, processing, distribution or any form of utilisation beyond the scope of copyright law shall require the prior written consent of the author or authors in question.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

GlaxoSmithKline Rg 17,40 1,28%
close

Populäre Aktien

AstraZeneca Rg 106,48 -0,58%
close

Populäre Aktien

Johnson & Johnson 141,08 -0,95%
close

Populäre Aktien

Eli Lilly & Co Rg 215,40 0,61%
close

Populäre Aktien

Pfizer Rg 36,99 -2,01%
close

Populäre Aktien