Vinci

Geld 98,840 EUR
  • Size 50
Verkaufen
Brief 99,120 EUR
  • Size 50
Kaufen
Diff. Vortag -2,65 EUR -2,61% Beobachten

Kursdaten & Kennzahlen

Weitere Kennzahlen

Profil

Mehr Information

Gewinn und Verlust

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umsatzerlöse
  • 68.838,0
  • 61.675,0
  • 49.396,0
  • Veränderung
  • +11,61%
  • +24,86%
  • +14,25%
  • Operatives Ergebnis
  • 8.382,0
  • 6.904,0
  • 4.494,0
  • Veränderung
  • +21,41%
  • +53,63%
  • +84,86%
  • Ergebnis vor Steuern
  • 7.019,0
  • 6.154,0
  • 3.820,0
  • Veränderung
  • +14,06%
  • +61,10%
  • +109,66%
  • Ergebnis nach Steuern
  • 5.102,0
  • 4.417,0
  • 2.195,0
  • Veränderung
  • +15,51%
  • +101,23%
  • +116,26%

Fundamentaldaten

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Nettoumsatzrendite
  • 6,830
  • 6,910
  • 5,260
  • Eigenkapitalrendite
  • 16,730
  • 16,420
  • 11,350

Bilanz

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umlaufvermögen
  • 45.070,0
  • 41.697,0
  • 35.080,0
  • Anlagevermögen
  • 72.786,0
  • 70.294,0
  • 64.373,0
  • Eigenkapital
  • 28.113,0
  • 25.939,0
  • 22.881,0
  • EK-Quote
  • 23,71%
  • 23,16%
  • 22,88%
  • Fremdkapital
  • 86.079,0
  • 82.255,0
  • 75.036,0
  • FK-Quote
  • 76,29%
  • 76,84%
  • 77,12%
  • Bilanzsumme
  • 118.558,0
  • 111.991,0
  • 100.022,0

Chart (Geldkurse)

Kursbasiert

  •  
  • Vinci
  • EURO STOXX 50®
  • 1 Tag
  • -2,85%
  • +0,85%
  • 1 Woche
  • -6,53%
  • -4,20%
  • 1 Monat
  • -15,21%
  • -5,13%
  • 3 Monate
  • -16,28%
  • -2,95%
  • 1 Jahr
  • -8,71%
  • +10,86%
  • 5 Jahre
  • +11,00%
  • +43,20%

Vinci

VINCI SA ist ein integrierter Baukonzern, der die beiden Bereiche Konzessionen (Concessions) und Bauen (Contracting) abdeckt. So tritt VINCI sowohl als Autobahnbetreiber auf, verfügt aber auch über Expertise im Bereich Energie- und Informationssysteme. "VINCI Autoroutes" ist mit seinen vier Konzessionsgesellschaften ASF, Cofiroute, Escota und Arcour und einem Streckennetz von mehr als 4.000 km Europas größter Autobahnbetreiber. "VINCI Concessions" treibt die Konzessionsprojekte des Konzerns in den Bereichen Flughäfen, Schienen- und Straßeninfrastruktur, Parken und Stadien voran. Die Sparte "VINCI Energies" errichtet, betreibt und optimiert Industriebetriebe wie auch Energie-, Transport und Kommunikationsinfrastrukturen. "Eurovia" ist Weltmarktführer im Bau von Transportinfrastrukturen und bei urbaner Entwicklung. "VINCI Construction" bietet weltweit Kompetenz im Hoch-, Tief- und Wasserbau. Gegründet wurde der Konzern 1899 von den beiden Ingenieuren Alexandre Giros und Louis Loucheur.

www.vinci.com

Kontakt

Vinci
1, Cours Ferdinand de Lesseps 1, 92851 Rueil-Malmaison Cedex
gregoire.thibault@vinci.com
www.vinci.com

Hauptaktionäre

Indexzugehörigkeit