Nvidia kündigt Dividende an

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: NVIDIA Rg

Der amerikanische Technologiekonzern Nvidia Corp. (ISIN: US67066G1040, NASDAQ: NVDA) zahlt am 28. Dezember 2023 eine unveränderte Quartalsdividende in Höhe von 0,04 US-Dollar je Aktie an die Investoren aus. Record date ist der 6. Dezember 2023.
Auf das Jahr hochgerechnet werden damit 0,16 US-Dollar ausgeschüttet. Die derzeitige Dividendenrendite des Konzerns liegt beim aktuellen Börsenkurs von 499,44 US-Dollar (Stand: 21. November 2023) bei 0,03 Prozent.
Nvidia mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, wurde 1993 gegründet und ist ein Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Computer und Spielkonsolen sowie Chips für Datenzentren. Im dritten Quartal (29. Oktober) des Fiskaljahres 2024 erzielte Nvidia einen Umsatz von 18,12 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,93 Mrd. US-Dollar) bei einem Gewinn (GAAP) von 9,24 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 0,68 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am 21. November 2023 mitgeteilt wurde. Für das vierte Quartal 2024 erwartet Nvidia einen Umsatz von 20 Mrd. US-Dollar (plus/minus 2 Prozent), wie bei Vorlage der Quartalszahlen berichtet wurde.
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 241,75 Prozent im Plus (Stand: 21. November 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 1,25 Bio. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

NVIDIA Rg 728,30 -0,29%
close

Populäre Aktien