Audius kündigt Aktienrückkaufangebot an

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: audius SE

Das IT- und Softwareunternehmen audius SE (ISIN: NL0006129074) hat beschlossen, bis zu 70.000 Aktien der Gesellschaft (dies entspricht bis zu ca. 1,41 Prozent des derzeitigen Grundkapitals) im Wege eines freiwilligen öffentlichen Aktienrückkaufangebots zu einem Angebotspreis von 14,05 Euro je Stückaktie zurückzukaufen, wie audius am Montag mitteilte.
Die Annahmefrist für das Aktienrückkaufangebot beginnt am 30. August 2023 und endet vorbehaltlich einer Verkürzung oder Verlängerung am 19. September 2023. Sollten mehr als 70.000 Aktien zum Rückkauf eingereicht werden, werden die Annahmeerklärungen verhältnismäßig berücksichtigt, d.h. nach dem Verhältnis der angedienten Aktien (Andienungsquote), wie das Unternehmen weiter berichtete.
Die im Jahr 1991 gegründete audius SE mit Sitz in Weinstadt ist ein mittelständisches IT- und Softwareunternehmen, das in der DACH-Region aktiv ist. Es sind mehr als 600 Mitarbeiter an über 20 Standorten – davon 15 in Deutschland – beschäftigt.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

audius SE 11,20 0,00%
close

Populäre Aktien