Philip Morris International gibt Dividende bekannt

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Philip Mrrs Int Rg

Der Tabakkonzern Philip Morris International Inc. (ISIN: US7181721090, NYSE: PM) gibt eine Quartalsdividende in Höhe von 1,27 US-Dollar je Anteilsschein bekannt. Anteilsinhaber des Konzerns erhalten die nächste Auszahlung am 11. Juli 2023. Ex-Dividenden Tag ist der 22. Juni 2023.
Mitte September 2022 gab der Konzern eine Anhebung der Dividende um 1,6 Prozent auf den aktuellen Betrag bekannt. Damit werden auf das Jahr hochgerechnet 5,08 US-Dollar an die Aktionäre ausbezahlt. Beim aktuellen Aktienkurs von 92,59 US-Dollar beträgt die Dividendenrendite 5,49 Prozent (Stand: 9. Juni 2023).
Philip Morris International entstand 2008 durch einen Spin off von der damaligen Muttergesellschaft Altria Group (ISIN: US02209S1033). Seitdem wurde die Dividende jedes Jahr erhöht. Die erste Quartalsdividende lag bei 0,46 US-Dollar (10. Juli 2008).
Der Konzern aus New York ist ein Anbieter von Tabakprodukten inkl. der Marke Marlboro und dem elektronischen Tabak-Erhitzer Iqos. Im ersten Quartal (31. März) des Fiskaljahres 2023 betrug der Nettoumsatz des Unternehmens 8,02 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 7,75 Mrd. US-Dollar), wie am 20. April 2023 berichtet wurde. Der operative Ertrag lag bei 2,73 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 3,3 Mrd. US-Dollar).
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 8,52 Prozent im Minus (Stand: 9. Juni 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 143,07 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Philip Mrrs Int Rg 85,85 -0,17%
close

Populäre Aktien