Macy’s gibt Dividende bekannt

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Macy's Rg

Der amerikanische Kaufhauskonzern Macy’s Inc. (ISIN: US55616P1049, NYSE: M) zahlt am 3. Juli 2023 eine Quartalsdividende von 0,1654 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre. Record date ist der 15. Juni 2023.
Macy’s schüttet damit auf das Jahr hochgerechnet 0,6616 US-Dollar an die Aktionäre aus. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim aktuellen Kursniveau von 13,75 US-Dollar (Stand: 1. Juni 2023) bei 4,80 Prozent. Ende Februar 2023 erfolgt im Vergleich zum Vorquartal (0,1575 US-Dollar) eine Anhebung der Dividende um 5 Prozent.
Im ersten Quartal (29. April) des Fiskaljahres 2023 lag der Umsatz bei 4,98 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,35 Mrd. US-Dollar), wie am 1. Juni 2023 berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 155 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 286 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor. Derzeit betreibt Macy’s unter den Marken Macy’s, Bloomingdale`s und Bluemercury rund 722 Läden in den USA sowie auf Guam und in Puerto Rico. Es werden rund 90.000 Menschen beschäftigt.
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 33,41 Prozent im Minus (Stand: 1. Juni 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 3,69 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Macy's Rg 18,544 -0,62%
close

Populäre Aktien