Blue Cap will die Dividende anheben

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Blue Cap AG

Die Blue Cap AG (ISIN: DE000A0JM2M1) plant, der voraussichtlich am 23. Juni virtuell stattfindenden Hauptversammlung die Zahlung einer Dividende von 0,90 Euro je Aktie vorzuschlagen. Beim derzeitigen Kursniveau von 22,80 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,95 Prozent.
Gegenüber dem Vorjahr (0,85 Euro) ist dies eine Anhebung um 5,9 Prozent. Den Aktionären wird erstmalig angeboten, zwischen der Auszahlung der Dividende in bar oder in Form der Gewährung von neuen Aktien zu wählen.
Die am 7. März 2023 vorgelegten vorläufigen Zahlen wurden bestätigt. Der Konzernumsatz erhöhte sich im Geschäftsjahr 2022 auf 347,5 Mio. Euro (Vorjahr: 267,3 Mio. Euro). Das operative Betriebsergebnis (Adjusted EBITDA) stieg auf 30,4 Mio. Euro (Vorjahr: 24,6 Mio. Euro), was einer Marge von 8,6 Prozent (Vorjahr: 9,1 Prozent) an der Gesamtleistung entspricht. Unter dem Strich stand ein Ergebnis je Aktie von 2,78 Euro (Vorjahr: 1,24 Euro).
Die Prognose für das Gesamtjahr 2023 liegt für den Konzernumsatz in einer Spanne zwischen 340 und 355 Mio. Euro und für die Adjusted EBITDA-Marge zwischen 8,0 und 9,0 Prozent. Die Blue Cap AG ist eine im Jahr 2006 gegründete Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München. Die Gesellschaft investiert in mittelständische Unternehmen aus dem B2B-Bereich mit Hauptsitz in der DACH-Region und einem Umsatz in der Regel zwischen 30 und 80 Mio. Euro.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Blue Cap AG 18,50 0,54%
close

Populäre Aktien