Rio Tinto reduziert die Dividende

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Rio Tinto Rg

Der Minenkonzern Rio Tinto plc (ISIN: GB0007188757) will den Aktionären eine Zwischendividende in Höhe von 4,3 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 9,1 Mrd. US-Dollar) oder umgerechnet 2,67 US-Dollar je Aktie (Vorjahr: 5,61 US-Dollar) für das erste Halbjahr 2022 zum 30. Juni 2022 ausschütten. Die Auszahlung soll am 22. September 2022 erfolgen (Ex-Dividenden Tag ist der 11. August 2022).
Rio Tinto reduziert die Dividende damit um 52 Prozent. Der Gewinn auf vergleichbarer Basis sank im ersten Halbjahr zum 30. Juni 2022 um 29 Prozent auf 8,63 Milliarden US-Dollar, wie am Mittwoch weiter berichtet wurde. Der Umsatz lag bei 29,78 Milliarden US-Dollar nach 33,08 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Rio Tinto berichtet von sinkenden Eisenerzpreisen aufgrund einer niedrigeren Nachfrage aus China, gestiegenen Kosten sowie Problemen genügend Mitarbeiter zu finden.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Rio Tinto Rg 53,80 0,00%
close

Populäre Aktien