Bio-Techne hält die Dividende stabil und kauft eigene Aktien zurück

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Bio-Techne Rg

Der Life-Science Konzern Bio-Techne Corporation (ISIN: US09073M1045, NASDAQ: TECH) wird am 25. Februar 2022 eine Quartalsdividende in Höhe von 32 US-Cents je Anteilsschein ausschütten. Record date ist der 11. Februar 2022. Damit werden auf das Jahr hochgerechnet weiterhin 1,28 US-Dollar an die Aktionäre ausbezahlt.
Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 401,57 US-Dollar (Stand: 1. Februar 2022) einer aktuellen Dividendenrendite von 0,32 Prozent. Bio-Techne kündigte auch ein neues Aktienrückkaufprogramm über bis zu 400 Mio. US-Dollar an. Das Programm startet am 2. Februar 2022 und ersetzt das vorherige Rückkaufprogramm.
Der Konzern ist 1976 als Techne Corporation gegründet worden. Seit dem Jahr 2014 heißt das Unternehmen Bio-Techne Corporation. Der Firmensitz befindet sich in Minneapolis, im US-Bundesstaat Minnesota.
Bio-Techne produziert Spezialprodukte für den Biotechnologie-Bereich. Im zweiten Quartal (31. Dezember) des Fiskaljahres 2022 betrug der Umsatz 269,28 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 224,25 Mio. US-Dollar), wie am 1. Februar mitgeteilt wurde. Der operative Gewinn lag bei 62,35 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 51 Mio. US-Dollar).
Seit Jahresbeginn 2022 verzeichnet die Aktie, die an der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ notiert ist, auf der aktuellen Basis ein Kursminus von 22,38 Prozent. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 14,79 Mrd. US-Dollar (Stand: 1. Februar 2022).
Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Bio-Techne Rg 360,00 0,00%
close

Populäre Aktien