EQS-News: Netfonds AG: Erstmalige Veröffentlichung einer mittelfristigen Prognose bis 2026

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Netfonds AG

EQS-News: Netfonds AG / Schlagwort(e): Prognose/Konferenz
Netfonds AG: Erstmalige Veröffentlichung einer mittelfristigen Prognose bis 2026

18.09.2023 / 17:38 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

Erstmalige Veröffentlichung einer mittelfristigen Prognose bis 2026

Hamburg, 18. September 2023
- Die Netfonds AG (ISIN: DE000A1MME74), eine führende Plattform der deutschen Finanzindustrie, befindet sich weiter auf einem dynamischen Wachstumskurs. Vor dem Hintergrund der Geschäftsentwicklung in den ersten acht Monaten des laufenden Geschäftsjahres bestätigt der Vorstand die Geschäftsprognose für das Gesamtjahr 2023. Darüber hinaus wird die mittelfristige Prognose bis 2026 vorgestellt. 

Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2023 bestätigt

Netfonds prognostiziert aktuell für das Jahr 2023 einen Bruttoumsatz im Bereich von 185-190 Mio. EUR und einen Nettoumsatz zwischen 35-37 Mio. EUR. Die „Assets under Management“ (Vermögensverwaltung & Fondsmanagement) überschritten im August erstmals die Marke von 3 Mrd. EUR. Die „Assets under Administration“ parallel dazu die Marke von 23 Mrd. EUR. Weitere vielversprechende Mandate befinden sich insbesondere im Asset- und Fondsmanagement in Vorbereitung. 

Technologie als Treiber von Wachstum und Effizienz

Die Grundlage für das Wachstum des Netfonds Geschäftsmodells bildet der kontinuierliche und zielgerichtete Ausbau der finfire-Digitalplattform. Damit einher geht die deutlich höhere Skalierungsfähigkeit des Geschäftsvolumens auf Basis einer 360 Grad-Systematik für alle Bereiche der privaten Vorsorge (Investment und Kapitalanlagen, Versicherungen und Finanzierungen, sowie sonstige Bankprodukte).

Auf Grundlage der zukünftig immer genaueren Planbarkeit des Geschäftsmodells haben Vorstand und Aufsichtsrat der Netfonds AG ihre mittelfristige Planungsrechnung aktualisiert und verabschiedet. Die Basis für die Planungen bildet der kontinuierliche Wachstumsprozess in Kombination mit den Effizienzsteigerungseffekten bei steigendem Volumen (AuM + verwaltete Versicherungsverträge), der zu einer deutlichen Kostendegression führen wird.

Erstmalige Veröffentlichung der Planung für den Kapitalmarkt

Die Netfonds Gruppe prognostiziert auf dieser Basis eine rund doppelt so hohe Wachstumsrate der Nettoerträge (Rohertrag nach Vergütungen an die Berater) im Verhältnis zur allgemeinen Kostensteigerung (Personal- und sonstige Sachkosten). Im Durchschnitt der letzten Jahre ist die Netfonds Gruppe um ca. 16 % p. a. gewachsen. Wir gehen davon aus, zukünftig ebenfalls in einem Bereich von 12-15 % p. a. (mehrjährige Betrachtungsweise in Abhängigkeit von kurzfristigen Marktschwankungen) zu wachsen. 

Bedingt durch die Kostendegression stellt sich die Planung für 2023 bis 2026 wie folgt dar:
 
in Mio. EUR 2019 2020 2021 2022 e2023 e2026
Operativer Rohertrag 23,3 25,9 37,0 32,7 ~35-37 ~59
     Investment 14,3 16,9 22,6 24,2 ~27,0 ~39
     Versicherungen 5,5 5,6 6,6 6,7 ~7,6 ~16
     Sonst. & Immobilien 3,5 3,4 7,8 1,8 ~2,8 ~4
Personalaufwand -12,7 -15,4 -18,4 -18,9 ~ -21,0 ~ -25
sbA  -9,1 -10,8 -13,5 -9,8 ~ -11,0 ~ -12
EBITDA 3,5 3,7 15,2 5,6 ~7,5 ~23
EBIT 1,4 1,5 11,4 2,2 ~3,5 ~19
     Zinsergebnis -0,9 -1,0 -1,9 -0,1 ~ -0,2 ~ -0,1
EBT 0,5 0,5 9,5 2,1 ~3,3 ~19

Capital Markets Call

Zur detaillierten Präsentation des Netfonds Geschäftsmodells und der mittelfristigen Planungsrechnung laden wir interessierte Investoren für morgen, Dienstag, den 19.09.2023 um 10:00 Uhr zu einem Capital Markets Call ein.

Der Capital Markets Call kann live mittels Zoom-Webcast verfolgt werden. Zur Teilnahme nutzen Sie bitte diesen Link:

https://us06web.zoom.us/j/85333114730?pwd=VG5nZWFOTzg3azhxVEh2VkdPQXg1QT09
(Keine Registrierung notwendig)

Per Telefon können Sie über folgende Rufnummer teilnehmen:

Tel.:                  +49 695 050 2596
Webinar-ID:     853 3311 4730
Kenncode:       485207

Weitere Informationen zur Netfonds Gruppe und ihren verbundenen Tochterunternehmen finden Sie unter www.netfonds.de.

---

Kontakt
Netfonds AG
Heidenkampsweg 73
20097 Hamburg 

Investor Relations
Philip Angrabeit
Tel.: +49 40 822 267 142
E-Mail: pangrabeit@netfonds.de

Über die Netfonds Gruppe
Die Netfonds Gruppe ist eine führende Plattform für Administration, Beratung und Regulierung für die deutsche Finanzindustrie. Unter der Marke finfire stellt das Unternehmen seinen Kunden und Partnern eine cloudbasierte Technologieplattform zur kompletten Abwicklung und Administration der Geschäftsvorgänge zur Verfügung. Kunden von Netfonds profitieren somit von einer der modernsten Softwarelösungen am Markt, die den Beratungsprozess deutlich vereinfacht, sicher gestaltet und zielgruppengenaue Beratung ermöglicht. Die Aktie der Netfonds AG ist im m:access der Börse München gelistet und über XETRA handelbar.  


18.09.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Netfonds AG
Heidenkampsweg 73
20097 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 822267 0
E-Mail: info@netfonds.de
Internet: www.netfonds.de
ISIN: DE000A1MME74
WKN: A1MME7
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München (m:access)
EQS News ID: 1728619

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1728619  18.09.2023 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Netfonds AG 41,40 -1,90%
close

Populäre Aktien