EQS-News: Bechtle AG: Bechtle mit höherer Dividende und erweitertem Aufsichtsrat

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Bechtle I

EQS-News: Bechtle AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Dividende
Bechtle AG: Bechtle mit höherer Dividende und erweitertem Aufsichtsrat

25.05.2023 / 14:56 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bechtle mit höherer Dividende und erweitertem Aufsichtsrat 

  • Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten zu
  • Dividende steigt um 18,2 % auf 0,65 €
  • Aufsichtsrat von 12 auf 16 Personen vergrößert

Neckarsulm, 25. Mai 2023 – Die heutige Hauptversammlung der Bechtle AG fand nach drei virtuellen Veranstaltungen wieder in Präsenz statt. Zusätzlich konnte die Hauptversammlung via Livestream verfolgt werden. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Neuwahl des Aufsichtsrats sowie der Beschluss über die Dividendenausschüttung für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2022. Die Hauptversammlung stimmte allen Tagesordnungspunkten zu.

Rund 500 Aktionärinnen und Aktionäre sowie 180 Schülerinnen und Schüler als Gäste besuchten die diesjährige Bechtle Hauptversammlung im Heilbronner Kongresszentrum Harmonie.

Dreizehnte Dividendenerhöhung in Folge

Die Hauptversammlung beschloss die von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagene Anhebung der Dividende um 18,2 % auf 0,65 € pro Aktie. Es ist die insgesamt 13. Erhöhung der Regeldividende in Folge. „Die Dividendenausschüttung ist nicht nur Ausdruck einer verlässlichen Dividendenpolitik, sondern steht auch für eine angemessene Beteiligung der Aktionärinnen und Aktionäre am Unternehmenserfolg von Bechtle“, sagt Dr. Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG. „Wir betrachten die Erhöhung darüber hinaus auch als ein Zeichen unserer Zukunftsstärke und der Zuversicht im Hinblick auf die Fortsetzung der sehr erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens.“

Alle Wahlvorschläge angenommen

Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war die turnusgemäß anstehende Aufsichtsratswahl. Die Hauptversammlung bestätigte die bisherigen sechs Mitglieder der Anteilseignerseite in ihren Ämtern. Neu gewählt wurden der Unternehmer und ehemalige CIO der BMW AG, Klaus Straub, und der ehemalige Bereichsvorstand der Bechtle AG, Elmar König. Die Wahlen der acht Arbeitnehmervertreter fanden bereits im März 2023 statt. Hintergrund für die Erweiterung des Aufsichtsrats ist das Überschreiten der Schwelle von 10.000 in Deutschland beschäftigten Mitarbeitenden. Nach dem Mitbestimmungs- und Aktiengesetz führt das zu einer Vergrößerung des Aufsichtsrats von bisher 12 auf nun 16 Personen.

Sämtliche Abstimmungsergebnisse, ein Mitschnitt der Rede des Vorstandsvorsitzenden, die Lebensläufe der Aufsichtsratsmitglieder sowie weitere Informationen zur Hauptversammlung werden ab 26. Mai unter bechtle.com/hv2023 verfügbar sein.

***

Mitglieder des neu gewählten Aufsichtsrats: 

Anteilseignerseite Arbeitnehmerseite
Kurt Dobitsch Julia Böttcher (neu gewählt)
Dr. Lars Grünert Christian Deppisch (neu gewählt)
Prof. Dr. Thomas Hess Uli Drautz
Elmar König (neu gewählt) Daniela Eberle
Elke Reichart Christine Muhr (neu gewählt)
Sandra Stegmann Julia Randelshofer (neu gewählt)
Klaus Straub (neu gewählt) Anton Samija
Klaus Winkler Michael Unser

 Über Bechtle:

Bechtle ist mit über 85 IT-Systemhäusern nah bei den Kunden und zählt mit IT-E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Bechtle verfügt zudem über ein weltweites Netzwerk an Partnern, das die Anforderungen global agierender Kunden erfüllt. Gegründet 1983, beschäftigt die Bechtle Gruppe mit Hauptsitz in Neckarsulm derzeit über 14.000 Mitarbeitende. Die mehr als 70.000 Kunden aus Industrie und Handel, dem Public Sector sowie dem Finanzmarkt begleiten wir bei ihrer digitalen Transformation und bieten herstellerübergreifend ein lückenloses Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb. Bechtle ist im MDAX und im TecDAX notiert. 2022 lag der Umsatz bei 6,03 Mrd. €. Mehr unter: bechtle.com

Kontakt

Investor Relations Unternehmenskommunikation/Presse
Martin Link Sabine Brand
martin.link@bechtle.com sabine.brand@bechtle.com
Tel.: +49 7132 981-4149 Tel.: +49 7132 981-4115

 



25.05.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bechtle AG
Bechtle Platz 1
74172 Neckarsulm
Deutschland
Telefon: +49 7132 981-0
Fax: +49 7132 981-8000
E-Mail: ir@bechtle.com
Internet: bechtle.com
ISIN: DE0005158703
WKN: 515870
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1642171

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1642171  25.05.2023 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Bechtle I 46,98 1,51%
close

Populäre Aktien