EQS-News: MERKUR PRIVATBANK schlägt gleichbleibende Dividende von 0,45 EUR vor

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Merkur Privatbank KGaA

EQS-News: MERKUR PRIVATBANK KGaA / Schlagwort(e): Dividende
MERKUR PRIVATBANK schlägt gleichbleibende Dividende von 0,45 EUR vor

05.05.2023 / 16:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

 

MERKUR PRIVATBANK schlägt gleichbleibende Dividende von 0,45 EUR vor


München, 5. Mai 2023 – Die Geschäftsführung und der Aufsichtsrat der MERKUR PRIVATBANK KGaA haben in der vergangenen Aufsichtsratssitzung eine Beibehaltung der Dividende von 0,45 EUR pro Aktie vorgeschlagen.

Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im vergangenen Geschäftsjahr haben Aufsichtsrat und Geschäftsleitung beschlossen, der Hauptversammlung die Beibehaltung der Dividende von 0,45 EUR vorzuschlagen. Beim gegenwärtigen Kurs der Aktie von 14,30 EUR (Stand: 05.05.2023) entspricht dies einer Dividendenrendite von 3,1 %. Für die Ausschüttungsquote der Dividende streben Geschäftsführung und Aufsichtsrat eine Quote von 40 % an, soweit dies die regulatorischen Kapitalanforderungen zulassen.

„Unser diversifiziertes Geschäftsmodell hat sich insbesondere in dem anhaltenden schwierigen Marktumfeld bewährt. Auch in diesen herausfordernden Zeiten besitzen wir die Fähigkeit, unseren Wachstumskurs erfolgreich beizubehalten und eine Dividendenauszahlung zu gewährleisten. Unsere Strategie zahlt sich aus und wir beweisen Krisenfestigkeit und Verlass. Wir stehen nach wie vor für unabhängige Beratung und die stets nachhaltig, unternehmerisch geprägte und vertrauensvolle Kundenbeziehung.“, sagt Dr. Marcus Lingel, persönlich haftender Gesellschafter der MERKUR PRIVATVBANK.

Die MERKUR PRIVATBANK bekennt sich zu einem nachhaltigen Wachstumskurs und hält die Attraktivität der Aktie für die Anleger durch die vorgeschlagene gleichbleibende Dividende hoch. Der Weg für ebenso große und nachhaltige Erfolge in der Zukunft ist somit geebnet, da die MERKUR PRIVATBANK in 2023 mit einer weiteren Ertragssteigerung rechnet. Trotz andauernder wirtschaftlicher Herausforderungen konnte die MERKUR PRIVATBANK ihren Wachstumskurs 2022 erfolgreich fortsetzen. Mit einer Bilanzsumme von 3,22 Mrd. EUR (2021: 2,72 Mrd. EUR) festigt die MERKUR PRIVATBANK ihre Position als größte inhabergeführte Privatbank in Süddeutschland.

 

 

 

 

Über die MERKUR PRIVATBANK

Die MERKUR PRIVATBANK KGaA mit Sitz in München ist die einzige deutsche Bank, die gleichzeitig inhabergeführt und börsennotiert ist. Mit einer Bilanzsumme von über 3,23 Mrd. EUR gehört sie zu den größten inhabergeführten Geldhäusern Deutschlands. Die MERKUR PRIVATBANK wird seit 2005 von Dr. Marcus Lingel als persönlich haftendem Gesellschafter geführt. Rund 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich in den Geschäftsfeldern der Vermögensanlage und der Finanzierung (für Bauträgergesellschaften, Leasing-gesellschaften, den Mittelstand und Immobilieninvestoren) sowie im Rentenhandel mit hoher Sachkompetenz und fundierter Beratung für ihre Kunden ein. Unabhängigkeit, Partnerschaftlichkeit, gelebtes Unternehmertum mit Handschlagmentalität sowie ein langfristiges Denken zum Wohle des Kunden zeichnen das mittelständisch geprägte Unternehmen seit jeher aus. Die Aktien der MERKUR PRIVATBANK KGaA sind im Freiverkehr der Börse München im Marktsegment m:access zum Handel zugelassen. Darüber hinaus sind sie an der Frankfurter Wertpapierbörse im Marktsegment Open Market sowie an den Börsen Stuttgart und Berlin handelbar.

 

www.merkur-privatbank.de

 

Kontakt für Presseanfragen:

Christian Frevert, Engel & Zimmermann GmbH

Am Schlosspark 15, 82131 Gauting

Tel.: +49 89 / 893 563 3, Fax: +49 89 / 893 984 29

eMail: merkur-privatbank@engel-zimmermann.com

 



05.05.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MERKUR PRIVATBANK KGaA
Bayerstraße 33
80335 München
Deutschland
Telefon: 089 / 599 98 - 0
Fax: 089 / 599 98 - 109
E-Mail: info@merkur-privatbank.de
Internet: www.merkur-privatbank.de
ISIN: DE0008148206
WKN: 814820
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1625999

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1625999  05.05.2023 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Merkur Privatbank KGaA 14,20 -2,74%
close

Populäre Aktien