EQS-News: Mensch und Maschine Software SE stellt Q1-Bericht 2023 vor

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Mensch und Maschine Software SE

EQS-News: Mensch und Maschine Software SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Mensch und Maschine Software SE stellt Q1-Bericht 2023 vor

20.04.2023 / 08:56 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Erneut bestes MuM-Quartal aller Zeiten
- Umsatz +21% / Rohertrag +12,5% / Gewinn +18%
- Gewinnziel für Gesamtjahr 2023 klar untermauert

Wessling, 20. April 2023 – Der CAD/CAM/BIM-Spezialist Mensch und Maschine Software SE (MuM - ISIN DE0006580806) hat, wie im Vorjahr, das Jahr 2023 mit dem besten Quartal aller Zeiten begonnen und zweistellige Umsatz- sowie Ertrags-Zuwächse erzielt.

Der Konzernumsatz lag bei EUR 103,06 Mio (Vj 85,41 / +21%), davon EUR 29,10 Mio (Vj 24,68 / +18%) aus eigener Software und EUR 73,96 Mio (Vj 60,73 / +22%) aus dem Systemhaus, wo das Ende der Rabattierung von 3-Jahres-Verträgen durch Autodesk im Januar für einen Endspurt sorgte. Der Rohertrag stieg auf EUR 47,09 Mio (Vj 41,85 / +12,5%), wovon EUR 25,84 Mio (Vj 22,51 / +15%) aus eigener Software und EUR 21,25 Mio (Vj 19,35 / +10%) aus dem Systemhaus-Geschäft stammte.

Das Betriebsergebnis EBIT kletterte auf EUR 15,81 Mio (Vj 13,38 / +18%), mit EUR 9,19 Mio (Vj 7,65 / +20%) bei eigener Software und EUR 6,62 Mio (Vj 5,73 / +16%) im Systemhaus. Der Nettogewinn nach Anteilen Dritter stieg um +18% auf EUR 9,66 Mio (Vj 8,21) bzw. 58 Cent (Vj 49) pro Aktie. 

Der operative Cashflow erreichte mit starken EUR 24,59 Mio (Vj 11,69) bzw. 148 Cent (Vj 69) je Aktie einen absoluten Rekordwert. Er profitierte von sehr hohen Umsätzen kurz vor Jahresende 2022, die erst im neuen Jahr zum Cashflow beitragen konnten.

CFO Markus Pech freut sich: „Durch den starken Jahresstart sehen wir das im Geschäftsbericht 2022 formulierte Nettogewinn-Ziel von 164-181 Cent/Aktie für das Jahr 2023 klar untermauert. Über die zwei Jahre 2022/23E kumuliert wären das +38-55 Cent Zuwachs, also mit +14-20% p.a. exakt die 2-Jahres-Prognose aus dem Geschäftsbericht 2021.“ 

Chairman Adi Drotleff ergänzt: „Bei Zielerreichung planen wir eine Dividende von 155-165 Cent, nachdem auf der HV am 11. Mai 2023 eine Ausschüttung von 140 Cent für 2022 zur Abstimmung kommt.“
 


20.04.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Mensch und Maschine Software SE
Argelsrieder Feld 5
82234 Wessling
Deutschland
Telefon: +49 (0)815 3933-0
Fax: +49 (0)815 3933-100
E-Mail: investor-relations@mum.de
Internet: www.mum.de
ISIN: DE0006580806
WKN: 658 080
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1612289

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1612289  20.04.2023 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Mensch und Maschine Software SE 57,90 3,39%
close

Populäre Aktien