EQS-Adhoc: VIB Vermögen AG schließt neuen Konsortialkreditvertrag über rd. 505 Mio. Euro und löst bestehende Kredite vorzeitig ab

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: VIB Vermögen AG

EQS-Ad-hoc: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Finanzierung
VIB Vermögen AG schließt neuen Konsortialkreditvertrag über rd. 505 Mio. Euro und löst bestehende Kredite vorzeitig ab

28.02.2023 / 15:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Art 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (Marktmissbrauchsverordnung)

VIB Vermögen AG schließt neuen Konsortialkreditvertrag über rd. 505 Mio. Euro und löst bestehende Kredite vorzeitig ab


VIB Vermögen AG, Tilly-Park 1, 86633 Neuburg/Donau, 28. Februar 2023

Die VIB Vermögen AG, Neuburg/Donau (ISIN: DE000A2YPDD0), hat heute einen neuen Konsortialkreditvertrag über rund 505 Mio. Euro geschlossen. Die neue Finanzierung mit einer Laufzeit von 7 Jahren löst bisherige Finanzierungen im Volumen von rund 245 Mio. Euro für 45 Gewerbeimmobilien des Bestandsportfolios mit einer durchschnittlichen restlichen Zinsbindungsfrist von 3,5 Jahren vorzeitig ab. Die Erweiterung und Neustrukturierung der Kreditfazilität ermöglicht der VIB Vermögen AG finanzielle Flexibilität und höhere Planungssicherheit.

Der Zinsaufwand, der sich auf die zentrale Steuerungsgröße Funds from Operations (FFO*) in 2023 und den Folgejahren auswirkt, wird sich vor dem Hintergrund des gestiegenen Zinsniveaus und der vereinbarten Konditionen um rund 17 Mio. Euro jährlich erhöhen, denen der Wegfall von rund 15 Mio. Euro Regeltilgung p.a. gegenüber stehen. Für die Zinssicherung im Rahmen der Refinanzierung entstehen zudem nicht FFO-wirksame Einmalaufwendungen von rund 10,6 Mio. Euro. Durch die Refinanzierung wird die durchschnittliche Laufzeit aller Finanzverbindlichkeiten von 4,5 Jahren zum 31.12.2022 auf 6,0 Jahre erhöht.

Die zuletzt veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2023 wird hierdurch nicht berührt.

Der Vorstand
VIB Vermögen AG

* Erläuterung: FFO ist die Abkürzung für Funds from Operations, das operative Ergebnis aus der Immobilienbewirtschaftung vor Abschreibungen, Steuern, Gewinnen aus Verkäufen und Entwicklungsprojekten sowie weiteren nicht wiederkehrenden oder nicht zahlungswirksamen Ertragskomponenten.

Kontakt

VIB Vermögen AG

Investor Relations:
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau
Tel.: + 49 (0)8431 9077-961
Fax: + 49 (0)8431 9077-1961
E-Mail: anja.landes-schell@vib-ag.de

Wichtiger Hinweis

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar.

Soweit in dieser Veröffentlichung in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten sind, stellen diese keine Tatsachen dar und sind durch die Worte "werden", "erwarten", "glauben", "schätzen", "beabsichtigen", "anstreben", "davon ausgehen" und ähnliche Formulierungen gekennzeichnet. Diese Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder gegenwärtige Erwartungen und Annahmen der VIB Vermögen AG und der mit ihr gemeinsam handelnden Personen zum Ausdruck. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Planungen, Schätzungen und Prognosen, die die VIB Vermögen AG und die mit ihr gemeinsam handelnden Personen nach bestem Wissen vorgenommen haben, treffen aber keine Aussage über ihre zukünftige Richtigkeit. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die meist nur schwer vorherzusagen sind und gewöhnlich nicht im Einflussbereich der VIB Vermögen AG oder der mit ihr gemeinsam handelnden Personen liegen. Es sollte berücksichtigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Folgen erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen oder enthaltenen abweichen können. Die VIB Vermögen AG übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche in die Zukunft gerichtete Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.


28.02.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: VIB Vermögen AG
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau
Deutschland
Telefon: +49 (0)8431 / 9077 961
Fax: +49 (0)8431 / 9077 1961
E-Mail: anja.landes-schell@vib-ag.de
Internet: www.vib-ag.de
ISIN: DE000A2YPDD0
WKN: A2YPDD
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1570921

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1570921  28.02.2023 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

VIB Vermögen AG 10,86 -0,37%
close

Populäre Aktien