PTA-News: GIEAG Immobilien AG: GIEAG verkauft ein Bestandsobjekt in Heidenheim an die Schwäbische Grundbesitz GmbH

Pressetext

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: GIEAG Immobilien AG

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

München (pta035/28.11.2022/17:01) - Mit der notariellen Beurkundung hat der bundesweit tätige Projektentwickler und Bestandshalter GIEAG Immobilien AG den Verkauf ihres Bestandsobjektes in Heidenheim endgültig abgeschlossen. Das Wohnobjekt beinhaltet 80 Wohnungen und ist bis auf zwei Wohneinheiten vollvermietet.

München, 28.11.2022 – Die Wohnanlage mit neun Vollgeschossen umschließt einen großen begrünten Außenbereich und ist nach Süden hin erschlossen. Das Objekt wurde im Jahr 1964 mit einer Mietfläche von 5.814 m², verteilt auf 80 Wohneinheiten, erbaut. Die über einen Aufzug erreichbaren Wohnungen weisen eine guten baulichen Zustand auf und überzeugen durch durchdachte Grundrisse und Balkone. Die Anlage bietet 27 Stellplätze auf einer Grundstücksgröße von 7.129 m².

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in ruhiger und naturnaher Lage im Nordwesten Heidenheims mit optimaler Anbindung. Mit dem Bus ist das Stadtzentrum in wenigen Minuten zu erreichen. Zudem sind die zentralen Zubringerstraßen in nur wenigen Autominuten anfahrbar. Im Umfeld des Ensembles befinden sich zahlreiche Bildungs- und Freizeitangebote, insbesondere für Familien.

Käufer ist die Schwäbische Grundbesitz GmbH. Begleitet wird die Vermarktung des Assets "South Duo" durch das Stuttgarter und Münchner Residential Investment-Team von BNP Paribas Real Estate GmbH. Die Transaktion ist als Asset Deal abgewickelt. Das zweite Bestandsobjekt in "South Duo" ist eine Wohnanlage in der Region Nürnberg, die ebenfalls zum Verkauf ansteht.

Für die GIEAG Immobilien AG waren GSK Stockmann als rechtlicher Berater und Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft steuerlich beratend tätig.

Über die GIEAG Immobilien AG:
GIEAG ist eine familiengeführte Münchener Immobilienaktiengesellschaft. Die Aktien der GIEAG Immobilien AG werden an der Münchener Börse sowie der Frankfurter Börse und im Xetra gehandelt. Durch die Verbindung der drei Assetklassen – Office, Wohnen, Logistik – und der zwei Leistungsbereiche Entwicklung und Bestandshaltung bietet das Unternehmen eine im Markt einzigartige Stabilität. Das GIEAG-Expertenteam ist dabei ein Garant für innovative und zukunftsweisende Konzepte.

So entwickelte und optimierte die GIEAG Immobilien AG in den vergangenen 22 Jahren eine Vielzahl von Immobilienprojekten mit Flächen von bis zu 145.000 Quadratmetern bei einer Einzelinvestitionssumme von 15 bis 150 Millionen Euro. Partnerschaftlichkeit, Transaktionssicherheit, Beharrlichkeit und Schnelligkeit sind für die GIEAG die Basis einer nachhaltigen Wertentwicklung.

(Ende)

Aussender: GIEAG Immobilien AG
Adresse: Montgelasstraße 14, 81679 München
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Philipp Pferschy
Tel.: +49 89 290516-0
E-Mail: ir@gieag.de
Website: www.gieag.de

ISIN(s): DE0005492276 (Aktie)
Börsen: Freiverkehr in München

[ Quelle: https://www.pressetext.com/news/20221128035 ]

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

GIEAG Immobilien AG 11,80 0,00%
close

Populäre Aktien