PTA-News: NCTE AG: NCTE präsentiert seine Landwirtschafts-Sensorik erstmals auf Welt-Leitmesse Agritechnica

Pressetext

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: NCTE AG

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Oberhaching (pta039/30.10.2023/15:11) - NCTE präsentiert vom 12. bis 18.11.2023 erstmals auf der weltgrößten agrartechnischen Fachmesse Agritechnica in Halle 15, Stand H30 seine Sensorlösungen für die Landwirtschaft 4.0. Mit den Sensoren der NCTE ernten Agrarunternehmen einfach und zuverlässig Echtzeit-Daten für die digitale Landwirtschaft.

Die NCTE-Technologie misst dabei Drehmoment und Drehzahl auf der Antriebswelle kontaktlos über ein Magnetfeld. Diese spezielle Messtechnik ist langzeitstabil, wartungsfrei und unempfindlich gegenüber den rauen Umgebungsbedingen auf dem Feld wie Schmutz, Vibrationen oder Erntesäfte.

Das Drehmomentsignal macht es möglich, den Betrieb von landwirtschaftlichen Fahrzeugen wie Erntemaschinen oder Ballenpressen zu optimieren. In Düngerstreuern regeln Landwirte etwa die Auswurfmenge und sparen nicht nur Rohstoffkosten, sondern werden auch den Bedürfnissen einer immer grüner werdenden Industrie gerecht.

Landwirte überwachen mit der Sensorik zudem den Betriebszustand ihrer Maschinen für eine vorausschauende Wartung, um Ausfallzeiten zu vermeiden. Für Landmaschinenhersteller liefert die Messtechnik in Feldtests wichtige Daten für die Entwicklung neuer Produkte.

PTO Sensor 7300 kompakt und einfach auf der Zapfwelle zu installieren

Im Mittelpunkt des NCTE-Messeauftritts steht der neue Plug & Play-Drehmomentsensor für den Nebenantrieb von Traktoren. Der kompakte PTO 7300 mit dem Verzahnungsstandard 1 3/8" 6-teilig steht für seine einfache Anwendung: Den Sensor können Anwender allein ohne Werkzeug zwischen Traktor und angebauter Landmaschine montieren.

Der PTO-Sensor zeichnet sich durch eine hohe Genauigkeit bis ± 0,5%, einen Drehmomentbereich bis 3000 Nm, eine integrierte Drehzahlerfassung und die Schutzklasse IP65 aus. Mit einem Laptop oder über analoge Ausgangssignale bauen Anwender schnell und einfach einen Regelkreislauf auf und stellen ihre Anbaumaschinen bedarfsoptimiert ein.

Mehr über die Sensorik der NCTE erfahren Besucher bei der NCTE auf der Agritechnica 2023 in Halle 15, Stand H30 (auf der Standfläche von Heinzmann).

(Ende)

Aussender: NCTE AG
Adresse: Raiffeisenallee 3, 82041 Oberhaching
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Investor Relations
E-Mail: ir@ncte.de

ISIN(s): DE000A0LEZB2 (Aktie)
Börsen: m:access in München

[ Quelle: https://www.pressetext.com/news/20231030039 ]

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

NCTE AG 3,80 0,00%
close

Populäre Aktien