boerse.de-Weltfonds A

Geld 126,970 EUR
  • Size 1.190
Verkaufen
Brief 128,400 EUR
  • Size 1.190
Kaufen
Diff. Vortag -0,17 EUR -0,13% Beobachten

Chart (Geldkurse)

Nachrichten

Alle Nachrichten

Performance

(Kursbasiert)

  • 1 Woche
  • +1,54%
  • 1 Monat
  • +6,16%
  • 3 Monate
  • +5,38%
  • lfd. Jahr
  • +19,41%
  • 1 Jahr
  • +21,77%
  • 3 Jahre
  • +15,43%
  • 5 Jahre
  • N.A.

Kursdaten & Kennzahlen

Weitere Kennzahlen

Profil

Mehr Information

Dokumente

Quelle: EDISOFT GmbH (www.edisoft.de)

Kennzahlen

(basierend auf NAV/Fondgesellschaft)

  • Fondsvolumen N.A. N.A.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • lfd. Jahr
  • 6 Monate
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • Volatilität
  • +11,91%
  • +10,98%
  • +10,52%
  • +13,01%
  • N.A.
  • Sharpe Ratio
  • +1,62
  • +1,58
  • +0,97
  • +0,15
  • N.A.
  • Max. Verlust
  • -2,27%
  • -2,27%
  • -4,41%
  • -10,33%
  • N.A.

Stammdaten

Laufende Kosten

Größte Position

Strategie

Ziel der Anlagepolitik des boerse.de-Weltfonds (Fonds oder Finanzprodukt) ist es, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs in der Fondswährung zu erzielen.Der Fonds wird aktiv verwaltet. Die Zusammensetzung des Portfolios wird seitens des Fondsmanagers ausschließlich nach den in den Anlagezielen / der Anlagepolitik definierten Kriterien vorgenommen, regel- mäßig überprüft und ggf. angepasst. Der Fonds wird nicht anhand eines Indexes als Bezugsgrundlage verwaltet.Der Fonds hat grundsätzlich die Möglichkeit, je nach Marktlage und Einschätzung des Fondsmanagements in Aktien, Renten, Geldmarktinstrumente, Zertifikate, andere strukturierte Produkte (z.B. Aktienanleihen, Optionsanleihen, Wandelanleihen), Zielfonds und Festgelder zu investieren. Bei den Zertifikaten handelt es sich um Zertifikate auf gesetzlich zulässige Basiswerte wie z.B.: Aktien, Renten, Investmentfondsanteile, Finanzindizes und Devisen.Der Fonds hat die Möglichkeit Assets in Fremdwährung zu erwerben und kann daher einem Fremdwährungsexposure unterliegen.Generell ist die Anlage in flüssigen Mitteln auf 20% des Netto-Fondsvermögens begrenzt, jedoch kann das Netto-Fondsvermögen, wenn es aufgrund außergewöhnlich ungünstiger Marktbedingungen als an- gemessen eingeschätzt wird, innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen (kurzfristig) auch darüber hinaus in flüssigen Mitteln gehalten werden und dadurch kurzfristig von dieser Anlagegrenze abgewichen werden.Anteile an OGAW oder anderen OGA (Zielfonds) können ohne Beschränkung erworben werden, der Fonds ist daher nicht zielfondsfähig.Der Einsatz abgeleiteter Finanzinstrumente (Derivate) ist zur Erreichung der vorgenannten Anlageziele sowohl zu Anlage- als auch Absicherungszwecken vorgesehen.