Morphosys I

Geld 15,300 EUR
  • Size 100
Verkaufen
Brief 15,365 EUR
  • Size 79
Kaufen
Diff. Vortag 0,68 EUR +4,72% Beobachten

Kursdaten & Kennzahlen

Weitere Kennzahlen

Profil & Termine

Mehr Information

Gewinn und Verlust

in Mio. EUR

  •  
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • Umsatzerlöse
  • 179,6
  • 327,7
  • 71,8
  • Veränderung
  • -45,19%
  • +356,41%
  • -6,02%
  • Operatives Ergebnis
  • -506,5
  • 27,4
  • -107,9
  • Veränderung
  • -1.948,54%
  • N.A.
  • +82,57%
  • Ergebnis vor Steuern
  • -591,1
  • 22,5
  • -106,5
  • Veränderung
  • -2.727,11%
  • N.A.
  • +76,03%
  • Ergebnis nach Steuern
  • -514,5
  • 97,9
  • -103,0
  • Veränderung
  • -625,54%
  • N.A.
  • +83,27%

Fundamentaldaten

  •  
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • Kurs-Cash-Flow-Verhältnis
  • -2,370
  • 87,410
  • -50,590
  • Price Earnings Growth
  • 0,0035
  • N.A.
  • -0,4724
  • EBIT Marge
  • 101,580
  • 357,300
  • 95,460
  • Nettoumsatzrendite
  • -286,470
  • 29,870
  • -143,450
  • Eigenkapitalrendite
  • -210,090
  • 15,760
  • -26,100

Bilanz

in Mio. EUR

  •  
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • Umlaufvermögen
  • 1.133,0
  • 1.206,8
  • 303,7
  • Anlagevermögen
  • 1.423,3
  • 452,7
  • 192,7
  • Eigenkapital
  • 244,9
  • 621,3
  • 394,7
  • EK-Quote
  • 9,58%
  • 37,44%
  • 79,51%
  • Fremdkapital
  • 2.311,4
  • 1.038,2
  • 101,7
  • FK-Quote
  • 90,42%
  • 62,56%
  • 20,49%
  • Kurzfristige
    Verbindlichkeiten
  • 284,5
  • 200,5
  • 61,6
  • Langfristige
    Verbindlichkeiten
  • 2.026,9
  • 837,7
  • 40,1
  • Bilanzsumme
  • 2.556,3
  • 1.659,5
  • 496,4

Chart (Geldkurse)

Kursbasiert

  •  
  • Morphosys I
  • UC TecDAX
  • 1 Tag
  • +4,72%
  • -1,43%
  • 1 Woche
  • -5,97%
  • +0,57%
  • 1 Monat
  • -22,90%
  • +9,57%
  • 3 Monate
  • -19,54%
  • +4,65%
  • 1 Jahr
  • -59,75%
  • -18,41%
  • 5 Jahre
  • -81,53%
  • +22,32%

Morphosys I

Die MorphoSys AG ist ein globales, kommerziell ausgerichtetes Biopharma-Unternehmen. MorphoSys vermarktet sein eigenes Medikament Monjuvi in den USA – eine Krebsimmuntherapie in Kombination mit Lenalidomid für die Zweit- und Drittlinien-Behandlung von Patienten mit diffusem großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL), die nicht für eine Stammzellentherapie in Frage kommen. Tafasitamab wird zudem in einer globalen Studie als mögliche Erstlinientherapie bei DLBCL untersucht. Zwei weitere Produktkandidaten für onkologische Indikationen befinden sich in der späten und mittleren klinischen Entwicklungsphase: Pelabresib, ein selektiver niedermolekularer BET-Inhibitor, wird als potenzielle Behandlungsmöglichkeit für Myelofibrose entwickelt – eine Form von Knochenmarkkrebs mit begrenzten Behandlungsmöglichkeiten; und CPI-0209, ein EZH2-Hemmer der zweiten Generation, der zur Behandlung hämatologischer und solider Tumore untersucht wird. MorphoSys hat seinen Hauptsitz in Planegg bei München und führt sein Geschäft in den USA von Boston, Massachusetts.

www.morphosys.de

Kontakt

Morphosys I
Semmelweisstr. 7
D-82152 Martinsried/Planegg
info@morphosys.de
www.morphosys.de

Nächste Termine


Keine aktuellen Unternehmenstermine bekannt.

Hauptaktionäre

Indexzugehörigkeit