EVN I

Geld 29,150 EUR
  • Size 500
Verkaufen
Brief 29,350 EUR
  • Size 500
Kaufen
Diff. Vortag 0,00 EUR 0,00% Beobachten

Kursdaten & Kennzahlen

Weitere Kennzahlen

Profil

Mehr Information

Gewinn und Verlust

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umsatzerlöse
  • 3.768,7
  • 4.062,2
  • 2.394,9
  • Veränderung
  • -7,23%
  • +69,62%
  • +13,64%
  • Operatives Ergebnis
  • 697,1
  • 333,7
  • 419,7
  • Veränderung
  • +108,90%
  • -20,49%
  • +39,99%
  • Ergebnis vor Steuern
  • 656,2
  • 301,2
  • 366,4
  • Veränderung
  • +117,86%
  • -17,79%
  • +42,40%
  • Ergebnis nach Steuern
  • 582,1
  • 237,1
  • 351,7
  • Veränderung
  • +145,51%
  • -32,58%
  • +53,85%

Fundamentaldaten

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Nettoumsatzrendite
  • 14,060
  • 5,160
  • 13,580
  • Eigenkapitalrendite
  • 8,590
  • 2,970
  • 5,180

Bilanz

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umlaufvermögen
  • 1.615,1
  • 1.718,5
  • 1.367,1
  • Anlagevermögen
  • 9.380,9
  • 10.712,0
  • 9.772,6
  • Eigenkapital
  • 6.165,4
  • 7.047,8
  • 6.281,2
  • EK-Quote
  • 56,07%
  • 56,70%
  • 56,39%
  • Fremdkapital
  • 4.531,6
  • 5.109,3
  • 4.595,5
  • FK-Quote
  • 43,93%
  • 43,30%
  • 43,61%
  • Bilanzsumme
  • 10.996,0
  • 12.430,5
  • 11.139,8

Chart (Geldkurse)

Kursbasiert

  •  
  • EVN I
  • UC ATX
  • 1 Tag
  • 0,00%
  • N.A.
  • 1 Woche
  • -1,02%
  • N.A.
  • 1 Monat
  • +1,56%
  • N.A.
  • 3 Monate
  • +20,37%
  • N.A.
  • 1 Jahr
  • +40,63%
  • N.A.
  • 5 Jahre
  • +115,07%
  • N.A.

EVN I

Die EVN AG ist ein in Niederösterreich beheimateter Versorger, der in den Bereichen Energie und Umweltdienstleistungen agiert. Neben der Bereitstellung von Strom, Gas, Wärme und der Wasserver- und -entsorgung bietet EVN seinen Kunden auch thermische Abfallverwertung und damit verbundene Dienstleistungen. Im Zuge einer gezielten Diversifikation in verwandte Geschäftsbereiche und angrenzende Regionen expandierte EVN nach Mittel- und Osteuropa. Der Konzern bewegt sich generell in einem sich stark verändernden Marktumfeld, das von der vollständigen Öffnung des Strom- und des Erdgasmarktes in Österreich 2001 bzw. 2002 geprägt wurde. Der Konzern untergliedert sein Geschäft in die drei Geschäftsbereiche "Energie", "Umwelt" (Wasser und Abfall) sowie "Sonstige Geschäftsaktivitäten". Dabei ist das Energiegeschäft in die Segmente "Energie", "Erzeugung", "Netze " und " Südosteuropa" unterteilt.

www.evn.at

Kontakt

EVN I
, 2344 Maria Enzersdorf
gerald.reidinger@evn.at
www.evn.at

Hauptaktionäre

Indexzugehörigkeit