CA Immobilien Anlagen AG

Geld 29,850 EUR
  • Size 111
Verkaufen
Brief 30,100 EUR
  • Size 110
Kaufen
Diff. Vortag -0,10 EUR -0,33% Beobachten

Kursdaten & Kennzahlen

Weitere Kennzahlen

Profil

Mehr Information

Gewinn und Verlust

in Mio. EUR

  •  
  • 2022
  • 2021
  • Umsatzerlöse
  • 278,75
  • 296,53
  • Veränderung
  • -6,00%
  • -12,88%
  • Operatives Ergebnis
  • 163,83
  • 720,67
  • Veränderung
  • -77,27%
  • +85,63%
  • Ergebnis vor Steuern
  • 117,84
  • 675,18
  • Veränderung
  • -82,55%
  • +93,85%
  • Ergebnis nach Steuern
  • 75,47
  • 479,8
  • Veränderung
  • -84,27%
  • +88,93%

Fundamentaldaten

  •  
  • 2022
  • 2021
  • Nettoumsatzrendite
  • 27,080
  • 161,790
  • Eigenkapitalrendite
  • 2,250
  • 14,580

Bilanz

in Mio. EUR

  •  
  • 2022
  • 2021
  • Umlaufvermögen
  • 1.331,95
  • 864,92
  • Anlagevermögen
  • 5.838,62
  • 6.249,52
  • Eigenkapital
  • 3.358,41
  • 3.290,92
  • EK-Quote
  • 46,84%
  • 46,26%
  • Fremdkapital
  • 3.812,04
  • 3.823,41
  • FK-Quote
  • 53,16%
  • 53,74%
  • Bilanzsumme
  • 7.170,57
  • 7.114,44

Chart (Geldkurse)

Kursbasiert

  •  
  • CA Immobilien Anlagen AG
  • UC ATX
  • 1 Tag
  • -0,33%
  • N.A.
  • 1 Woche
  • +0,67%
  • N.A.
  • 1 Monat
  • -0,33%
  • N.A.
  • 3 Monate
  • -0,83%
  • N.A.
  • 1 Jahr
  • +12,38%
  • N.A.
  • 5 Jahre
  • +0,50%
  • N.A.

CA Immobilien Anlagen AG

Die CA Immobilien Anlagen AG (CA Immo) investiert in Gewerbeimmobilien im west- und osteuropäischen Raum. Der Investitionsfokus liegt auf den Märkten Österreich und Deutschland sowie Ost- und Südosteuropa. Zu den Geschäftsfeldern des Unternehmens zählen die Vermietung von Bestandsimmobilien und die Entwicklung. Das operative Geschäft gliedert der Konzern in die Segmente "Deutschland", "Österreich" und "CEE" (Tschechien, Ungarn, Polen, Rumänien, Serbien, Kroatien und der Slowakei). Das Gesamtportfolio der CA Immo-Gruppe besteht schwerpunktmäßig aus Büroobjekten. Der Buchwert belief sich zum Jahresende 2022 auf 5,9 (i.V. 6,3) Mrd. Euro. Die Expansion in Ost- und Südosteuropa wurde von der Tochtergesellschaft CA Immobilien International AG getragen, die im November 2010 auf die CA Immobilien Anlagen AG verschmolzen wurde und somit deren eigenständige Notierung endete. 2011 war die Tochter der Volksbanken Gruppe Europolis erworben worden.

www.caimmo.com

Kontakt

CA Immobilien Anlagen AG
Mechelgasse 1, 1030 Wien
christoph.thurnberger@caimmo.com
www.caimmo.com

Hauptaktionäre

Indexzugehörigkeit