EQS-Adhoc: Cyberangriff auf PSI

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: PSI Software N

EQS-Ad-hoc: PSI Software SE / Schlagwort(e): Sonstiges
Cyberangriff auf PSI

15.02.2024 / 20:25 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Berlin, 15. Februar 2024 – Die PSI Software SE hat am 15. Februar 2024 festgestellt, dass es einen Cyberangriff auf die IT-Systeme der PSI gegeben hat. Die Gesellschaft hat als Reaktion die Systeme proaktiv vom Internet getrennt, um Datenschutzverletzungen und Datenbeschädigungen zu verhindern. Die IT-Systeme sowie der Umfang der Auswirkungen werden aktuell überprüft. Dabei wird mit höchster Sorgfalt auf die Datenintegrität geachtet. Die PSI Software SE setzt alles daran, dass die betroffenen Systeme so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stehen.

Kontakt:
PSI Software SE
Karsten Pierschke
Leiter Investor Relations und Konzernkommunikation
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland

Tel. +49 30 2801-2727


Ende der Insiderinformation

15.02.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: PSI Software SE
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 2801-0
Fax: +49 (0)30 2801-1000
E-Mail: ir@psi.de
Internet: www.psi.de
ISIN: DE000A0Z1JH9
WKN: A0Z1JH
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1838533

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1838533  15.02.2024 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

PSI Software N 22,20 0,00%
close

Populäre Aktien