Nachrichten

Finanznachrichten rund um die Themen Börse, Aktien, Anleihen und Fonds

Unsere aktuellen Newsletter

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
       
    
Newsletter der Börse München vom 10. Februar 2020

Sturm vor der Haustüre und Sturm auf dem Parkett: eine schwächelnde Konjunktur, das Coronavirus und der Brexit stoppten - vorerst - die Höhenflüge der Kurse:

Welche Branchen und Unternehmen besonders unter dem Coronavirus leiden, untersucht Beate Sander und rät Mutigen zum Investieren!

Robert Halver stellt sich die Frage, ob die Briten außerhalb ihres EU-Geheges eigentlich existieren können - oder gar prosperieren.

Thomas Metzger sieht im Auf und Ab des Januar Vorboten für ein stressiges Börsenjahr.

Ulrich Meixner hat untersucht, in welche Aktien, Fonds und ETFs die Anleger im Januar über die Börse München besonders intensiv gehandelt haben.

Dies und sehr viel mehr im ganzen Newsletter