UniCredit N

Geld 35,225 EUR
  • Size 150
Verkaufen
Brief 35,270 EUR
  • Size 150
Kaufen
Diff. Vortag 0,55 EUR +1,63% Beobachten

Kursdaten & Kennzahlen

Weitere Kennzahlen

Profil

Mehr Information

Gewinn und Verlust

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umsatzerlöse
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.
  • Veränderung
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.
  • Operatives Ergebnis
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.
  • Veränderung
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.
  • Ergebnis vor Steuern
  • 11.451,0
  • 7.292,0
  • 1.240,0
  • Veränderung
  • +57,04%
  • +488,06%
  • -150,49%
  • Ergebnis nach Steuern
  • 9.537,0
  • 6.473,0
  • 1.570,0
  • Veränderung
  • +47,34%
  • +312,29%
  • -156,52%

Fundamentaldaten

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Nettoumsatzrendite
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.
  • Eigenkapitalrendite
  • 14,840
  • 10,200
  • 2,500

Bilanz

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umlaufvermögen
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.
  • Anlagevermögen
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.
  • Eigenkapital
  • 64.079,0
  • 63.339,0
  • 61.628,0
  • EK-Quote
  • 8,16%
  • 7,38%
  • 6,72%
  • Fremdkapital
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.
  • FK-Quote
  • 91,84%
  • 92,62%
  • 93,28%
  • Bilanzsumme
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.

Chart (Geldkurse)

Kursbasiert

  •  
  • UniCredit N
  • EURO STOXX 50®
  • 1 Tag
  • +1,63%
  • +1,44%
  • 1 Woche
  • -1,19%
  • -0,75%
  • 1 Monat
  • -0,15%
  • -1,64%
  • 3 Monate
  • +27,29%
  • +10,55%
  • 1 Jahr
  • +74,29%
  • +12,16%
  • 5 Jahre
  • +173,10%
  • +40,55%

UniCredit N

Die UniCredit S.p.A. ist eine paneuropäische Geschäftsbank mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot. Die Gruppe betreut mehr als eine Million Unternehmen und Konzerne, Finanzinstitute und Kunden aus dem öffentlichen Sektor sowie rund vierzehn Millionen Privatkunden mit Lösungen in den Bereichen Private Banking, Wealth Management und Family Offices. Regional sind die Aktivitäten in die vier Kernregionen Italien und Deutschland sowie Mitteleuropa (Österreich, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Slowenien) und Osteuropa (Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Serbien) unterteilt. Die Digitalisierung und das Bekenntnis zu den ESG-Prinzipien werden als wichtige Voraussetzungen für Erfolg bezeichnet. Verwurzelt im Jahr 1473 ist die heutige UniCredit-Gruppe das Resultat eines 1998 begonnenen Zusammenschlusses von neun italienischen Banken. 2005 wurde die HVB-Gruppe (heute Unicredit Bank AG) samt deren Tochter Bank Austria AG (heute UNICREDIT BANK AUSTRIA AG) übernommen. 2007 folgte die Fusion mit der italienischen Capitalia-Gruppe.

www.unicreditgroup.eu

Kontakt

UniCredit N
Piazza Gae Aulenti 3 - Tower A, 20154 Milano
investorrelations@unicredit.eu
www.unicreditgroup.eu

Hauptaktionäre

Indexzugehörigkeit