Porsche Holding SE

Geld 48,250 EUR
  • Size 400
Verkaufen
Brief 48,280 EUR
  • Size 400
Kaufen
Diff. Vortag -0,46 EUR -0,94% Beobachten

Kursdaten & Kennzahlen

Weitere Kennzahlen

Profil

Mehr Information

Gewinn und Verlust

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umsatzerlöse
  • N.A.
  • N.A.
  • 116,0
  • Veränderung
  • N.A.
  • N.A.
  • +8,41%
  • Operatives Ergebnis
  • 5.436,0
  • 4.802,0
  • 4.569,0
  • Veränderung
  • +13,20%
  • +5,10%
  • +72,42%
  • Ergebnis vor Steuern
  • 5.143,0
  • 4.731,0
  • 4.563,0
  • Veränderung
  • +8,71%
  • +3,68%
  • +72,45%
  • Ergebnis nach Steuern
  • 5.096,0
  • 4.787,0
  • 4.566,0
  • Veränderung
  • +6,45%
  • +4,84%
  • +74,01%

Fundamentaldaten

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Nettoumsatzrendite
  • N.A.
  • N.A.
  • 3.936,210
  • Eigenkapitalrendite
  • 9,210
  • 9,310
  • 10,820

Bilanz

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umlaufvermögen
  • 1.030,0
  • 1.076,0
  • 960,0
  • Anlagevermögen
  • 61.329,0
  • 57.710,0
  • 41.574,0
  • Eigenkapital
  • 55.326,0
  • 51.417,0
  • 42.196,0
  • EK-Quote
  • 88,72%
  • 87,46%
  • 99,21%
  • Fremdkapital
  • 7.032,0
  • 7.369,0
  • 337,0
  • FK-Quote
  • 11,28%
  • 12,54%
  • 0,79%
  • Bilanzsumme
  • 62.358,0
  • 58.786,0
  • 42.533,0

Chart (Geldkurse)

Kursbasiert

  •  
  • Porsche Holding SE
  • UC DAX
  • 1 Tag
  • -0,94%
  • -0,25%
  • 1 Woche
  • -2,87%
  • -0,31%
  • 1 Monat
  • -1,46%
  • +2,99%
  • 3 Monate
  • -0,69%
  • +7,24%
  • 1 Jahr
  • -12,13%
  • +15,65%
  • 5 Jahre
  • -15,27%
  • +56,29%

Porsche Holding SE

Die Porsche Automobil Holding SE wurde 2007 zur Verwaltung ihrer damaligen Beteiligungen an der Volkswagen Aktiengesellschaft und an der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, die das operative Porsche-Geschäft repräsentierte, gegründet. In den Jahren 2009 und 2012 wurde das operative Porsche-Geschäft dann in zwei Schritten an die Volkswagen Aktiengesellschaft übertragen mit dem Ziel, einen integrierten Automobilkonzern von Volkswagen und Porsche zu schaffen. Die Porsche SE hält inzwischen die Mehrheit der Stammaktien an der Volkswagen Aktiengesellschaft und plant nach eigenen Angaben, weitere strategische Beteiligungen mit Schwerpunkt entlang der automobilen Wertschöpfungskette zu erwerben. Zudem hält die Gesellschaft 11,6% der Anteile an dem US-Technologieunternehmen INRIX Inc., das den Angaben zufolge eine weltweit führende Stellung im Bereich Connected-Car-Dienstleistungen und Echtzeitverkehrsinformationen einnimmt. Mit 30% ist Porsche an der Mygistics Inc. beteiligt.

www.porsche-se.com

Kontakt

Porsche Holding SE
Porscheplatz 1, 70435 Stuttgart
InvestorRelations@porsche-se.com
www.porsche-se.com

Hauptaktionäre

Indexzugehörigkeit