STINAG

Geld 13,000 EUR
  • Size 85
Verkaufen
Brief 13,600 EUR
  • Size 82
Kaufen
Diff. Vortag 0,00 EUR 0,00% Beobachten

Chart (Geldkurse)

Nachrichten

  • Keine Nachrichten zum Produkt verfügbar.

Alle Nachrichten

Kursdaten & Kennzahlen

Weitere Kennzahlen

Profil

Mehr Information

Gewinn und Verlust

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umsatzerlöse
  • 28,08
  • 24,35
  • 21,57
  • Veränderung
  • +15,32%
  • +12,89%
  • +12,05%
  • Operatives Ergebnis
  • 11,28
  • 8,26
  • 7,98
  • Veränderung
  • +36,56%
  • +3,51%
  • +22,02%
  • Ergebnis vor Steuern
  • 8,35
  • 6,33
  • 6,02
  • Veränderung
  • +31,91%
  • +5,15%
  • +35,89%
  • Ergebnis nach Steuern
  • 6,31
  • 5,14
  • 4,56
  • Veränderung
  • +22,76%
  • +12,72%
  • +66,42%

Fundamentaldaten

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Nettoumsatzrendite
  • 22,430
  • 21,030
  • 21,060
  • Eigenkapitalrendite
  • 4,170
  • 3,390
  • 2,980

Bilanz

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umlaufvermögen
  • 28,78
  • 29,26
  • 29,52
  • Anlagevermögen
  • 294,11
  • 286,54
  • 239,18
  • Eigenkapital
  • 151,09
  • 151,05
  • 152,18
  • EK-Quote
  • 46,70%
  • 47,73%
  • 56,50%
  • Fremdkapital
  • N.A.
  • N.A.
  • N.A.
  • FK-Quote
  • 53,30%
  • 52,27%
  • 43,50%
  • Bilanzsumme
  • 323,52
  • 316,44
  • 269,35

Chart (Geldkurse)

Kursbasiert

  •  
  • STINAG
  • m:access All-Share Index GTR
  • 1 Tag
  • 0,00%
  • -0,20%
  • 1 Woche
  • 0,00%
  • -1,61%
  • 1 Monat
  • 0,00%
  • -6,84%
  • 3 Monate
  • -2,88%
  • -13,58%
  • 1 Jahr
  • -12,90%
  • -28,29%
  • 5 Jahre
  • -46,00%
  • -49,01%

STINAG

Die STINAG Stuttgart Invest AG ist eine Holding für unternehmerische Beteiligungen, die aus der ehemaligen Stuttgarter Hofbräu AG hervorging. Die rechtlich selbstständigen, operativ tätigen Tochter- und Beteiligungsgesellschaften sind in den Geschäftssegmenten "Immobilien", "Getränke" sowie "Finanzen und Beteiligungen" aktiv. Strategische Schwerpunkte sind laut dem Unternehmen der Ausbau der stabilen Ergebnisbasis des Kernsegmentes "Immobilien", die nachhaltige Neuaufstellung des "Getränkesegmentes", der Aufbau des Geschäftsbereiches Unternehmensbeteiligungen ("Erneuerbare Energien") sowie die Einhaltung einer angemessen hohen Eigenkapitalquote und die damit verbundene Aufrechterhaltung der unternehmerischen Unabhängigkeit. Zum STINAG-Konzern gehören u.a. Beteiligungen im Hauptgeschäftsfeld Getränke an der Hatz-Moninger Brauhaus GmbH (100%) und an der im Immobilienbereich tätigen Sinner AG (75%). Das ehemalige Segment "Erneuerbare Energien" wurde 2017 verkauft.

www.stinag-ag.de

Kontakt

STINAG
Tübinger Straße 41, 70178 Stuttgart
info@stinag-ag.de
www.stinag-ag.de

Hauptaktionäre

Indexzugehörigkeit