Wirecard oder was tun bei hoher Volatilität

Norbert Betz im Interview mit Ulrich Kirstein
Bild: Wirecard AG
Ein Artikel und ein veritabler Kurssturz: Wirecard sorgte für Schlagzeilen und löste bei einigen Anlegern Panik aus. Zeit für ein Wort von Norbert Betz, Leiter der Handelsüberwachung der Börse München, zum Thema, was sollen Anleger in Zeiten hoher Volatilität tun? Junge, dynamische Unternehmen ist der DAX nicht gewohnt, so eine Erkenntnis aus dem Video.

 

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Wirecard I 100,15 -2,05 %
close

Populäre Aktien

DB DAX 11.324,00 2,11 %
close

Populäre Aktien