Grafik: BBAG/Unibrand
Neue Aktien an der Börse München. Einmal im Monat wird eine spannende Auswahl näher vorgestellt. Diesmal geht es um Uran, Gaming, Sicherheitstechnologie, Küchengeräte, Kosmetik, Krebstherapien, Geldautomaten, Weltraumtechnik, Telekommunikation und Getränkedosen.
Kraken Energy aus Kanada bringt derzeit nur eine winzige Marktkapitalisierung von 4,4 Millionen Euro auf die Börsenwaage, entsprechend vorsichtig sollen Anleger diesem Wert (oder bei Werten mit einer derart geringen Marktbreite generell) agieren. Aber Kraken Energy ist als Explorer und Developer in einem reizvollen Bereich unterwegs: Uran. Hier verfolgt das Unternehmen vier Projekte in Nevada und Utah in den USA. Ob daraus jemals etwas Rentables erwächst? Zumindest dürfte Uran aus der westlichen Hemisphäre, durch die weltweite Renaissance der Kernkraft, in den kommenden Jahren eine starke Nachfrage erfahren, zumal Russland als Lieferant für den Westen in absehbarer Zeit ausfallen dürfte.

Gaming Innovation Group bietet als iGaming-Betreibern (Online-Spiele) Lösungen, Produkte und Dienstleistungen an. GIG wurde 2012 gegründet und ist in der Branche ein führender Plattform- und Medien-Unternehmen. Ziel von GiG ist ein nachhaltiges Wachstum und eine hohe Rentabilität der GIG-Kunden vor allem durch Produktinnovationen und eine skalierbare Technologie. Die Gaming Innovation Group hat ihren Hauptsitz in Malta. Die „Heimatbörsen“ sind Oslo und die Nasdaq Stockholm. Die Marktkapitalisierung beträgt derzeit 375,9 Millionen Euro.

Nachts in der Küche

Theon aus Zypern ist ein Entwickler und Hersteller von Nachtsicht- und Wärmebildsystemen für Militär- und Sicherheitsanwendungen in Europa mit globaler Präsenz. Die Theon-Gruppe wurde 1997 gegründet und ist seitdem ein führender Anbieter in diesem Segment mit Büros zum Beispiel in Athen, Zypern, Arlington, Dubai, Zug, Kopenhagen und Singapur sowie Produktionsstätten in Athen, Wetzlar und Plymouth. Global ist Theon in 68 Ländern, von denen 24 der NATO angehören, tätig. 2023 wurden fast 150.000 Systeme hergestellt und verkauft. Die Marktkapitalisierung beläuft sich aktuell auf 910,0 Millionen Euro.

Breville ist ein Küchengeräte-Hersteller aus Australien. Im Sortiment finden sich Kaffeemaschinen, Waffeleisen, Wassersprudler, Toaster, Küchenmaschinen, Mixer oder Kocher. Die Geräte verfügen in der Regel über die für das Unternehmen typische Edelstahloptik. Breville wurde 1932 in Sydney gegründet und ist aktuell in mehr als 70 Ländern vertreten. 2023 setzte das Unternehmen 1,5 Milliarden AUS-Dollar um und kam auf einen Betriebsgewinn (Ebit) von 172 Millionen AUS-Dollar. Der Börsenwert beträgt aktuell 2,1 Milliarden Euro.

Kosmetik und Krebs

Auf jeden Fall beauty: Douglas-Store in Ludwigshafen / Bild: Douglas Group
Douglas mit dem hübschen Börsenkürzel BEAU7Y: Das war ein holpriger Wiedereintritt in die Börsenwelt: Mitte März kam Douglas an die Börse zurück, mit einer Spanne zwischen 26 und 30 Euro wurden die Aktien angeboten. Die Nachfrage war gedämpft, weshalb das Papier nur am unteren Ende der Preisspanne platziert werden konnte. Zeitweise notierte Douglas sogar unter 20 Euro. Zur Historie: 2013 zog sich Douglas von der Börse zurück und der Konzern wurde aufgespalten (Thalia, Christ, Appelrath-Küpper, Hussel). Jetzt platzierten der Finanzinvestor CVC und die Familie Kreke, die den Konzern aufgebaut hatte, Anteile aus einer Kapitalerhöhung und blieben Hauptaktionäre. Die Börse handelt den Kosmetikkonzern zurzeit mit 2,3 Milliarden Euro.

BriaCell ist ein Biotech-Unternehmen aus Kanada und konzentriert sich auf Immuntherapieformen gegen Brustkrebs. Immuntherapien nutzen das Immunsystem des Menschen, um Krebszellen zu zerstören, was schonender und wirksamer als eine klassische Chemotherapie sein kann, auch was das Wiederauftreten des Krebses angeht. Briacell befindet sich mit einem Brustkrebs-Therapiekandidaten in einer Phase-3-Studie. Die Börse bewertet das mit einem Wert von 33,9 Millionen Euro.

Weltraum für Geldautomaten

Diebold Nixdorf ist ein weltweit agierender Anbieter von Handels- und Finanzsoftware. Bekannt ist Diebold Nixdorf auch für seine Geldautomaten und seine Selbstbezahlsysteme im stationären Handel. Diebold wurde bereits 1876 gegründet und fusionierte 2015 mit Wincor Nixdorf. Der Marktwert des US-Unternehmens beträgt derzeit 2,9 Milliarden Euro.

Rocket Lab wurde 2009 von Peter Beck in Neuseeland gegründet. Inzwischen ist Rocket Lab in Kalifornien beheimatet und verfügt über Produktions- und Missionszentren in Virginia, New Mexico, Colorado, Maryland, Toronto und Neuseeland. Das Weltraumunternehmen hat weltweit rund 1.700 Missionen ermöglicht, von komplexen wissenschaftlichen Vorhaben wie dem James-Webb-Space-Teleskop bis hin zu schwierigen Kommunikationsaufgaben. Den Space-X-Konkurrenten bewertet die Börse zurzeit mit 1,7 Milliarden Euro.

Dosen-Kommunikation

Ardagh Metal Packaging ist ein weltweit führender Anbieter von recycelbaren Metall-Getränkedosen aus Luxemburg. AMP ist in Europa, Nordamerika und Brasilien vertreten und betreibt 23 Metall-Getränkedosen-Produktionsstätten in neun Ländern mit mehr als 6.000 Beschäftigten, die 2022 einem Umsatz von 4,8 Milliarden Dollar erwirtschafteten. Der Börsenwert beträgt derzeit 1,9 Milliarden Euro.

Zegona Communications, eine britische Beteiligungsgesellschaft, wird das Spanien-Geschäft von Vodafone komplett übernehmen. Bei dem Deal geht es wohl um 4,1 Milliarden Euro in bar und 900 Millionen Euro in Vorzugsaktien. Der spanische Markt gilt aufgrund seiner niedrigen Renditen als schwierig. Die Marke Vodafone soll bis zu zehn Jahren weiterverwendet werden dürfen. Die Marktkapitalisierung von Zegona beträgt aktuell 2,1 Milliarden Euro.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Breville Group Rg 16,10 0,00%
close

Populäre Aktien

BriaCell Therap Rg 1,31 -2,96%
close

Populäre Aktien

Kraken Energy Rg 0,08 -4,76%
close

Populäre Aktien

Theon Intl Rg 13,24 0,46%
close

Populäre Aktien

Douglas AG 20,02 1,16%
close

Populäre Aktien

Vodafone Group Rg 0,869 -0,48%
close

Populäre Aktien

Zegona Communic Rg 3,02 0,00%
close

Populäre Aktien

Ardagh MP Rg 3,66 0,00%
close

Populäre Aktien

Diebold Nixdorf Rg 40,90 0,00%
close

Populäre Aktien

Gaming Innv Grp Rg 2,685 0,56%
close

Populäre Aktien

Rocket Lab USA Rg-A 3,935 0,00%
close

Populäre Aktien