Warum Aktien-Anleger jetzt in Europa investieren sollten

Sharon Bentley-Hamlyn und Jay Younger, Aubrey Capital Management
Sharon Bentley-Hamlyn und Jay Younger / Bild: Aubrey
Zur Jahresmitte begannen einige Strategen der größeren Investmenthäuser damit, die Investmentregion „Europa“ überzugewichten. Was sind die Gründe für das zurückgewonnene Vertrauen und welche europäischen Werte haben ein besonderes Renditepotential haben?
Niedrigere Zinssätze in Europa und höhere Inflationserwartungen in den USA waren zwei Gründe für die Heraufstufung. Zudem profitieren europäische Aktien auch von einem makroökonomischen Rückenwind, denn die BIP-Wachstumsprognosen für das nächste Jahr zeigen, dass es keine herausragende Wachstumsregion mehr gibt. Bisher hatten die USA und China Europa dominiert. Doch nun spielt auch das Potenzial für steigende Rentabilität nach der Corona Pandemie eine entscheidende Rolle. Themen wie Digitalisierung und Dekarbonisierung bieten einen positiven Hintergrund für zyklische Aktien, die darüberhinaus auch aus Bewertungssicht attraktiv sind.

Halbleitermarkt

Ein Unternehmen, von dem wir erwarten, dass es das Gewinnwachstum im nächsten Jahr übertreffen wird, ist PVA TePla – ein deutsches Unternehmen, das in der Halbleiterindustrie tätig ist. PVA TePla spielt eine Schlüsselrolle auf dem Halbleitermarkt. Das Unternehmen fördert Technologien für das Wachstum von Kristallen, die für die Herstellung von Wafer benötigt werden. Durch Trends wie Digitalisierung, E-Mobilität und 5G fragen Hersteller von Silizium- und Siliziumkarbid-Wafern diese Technologien immer stärker nach, da sie stetig ihre Produktion erhöhen wollen. Ein Beispiel ist der kürzlich erteilte Auftrag an ASML über Kristallzuchtanlagen im Wert von 95 Millionen Euro für eine neue Gießerei in Singapur.

Erneuerbare Energien

Ein weiteres Unternehmen, das von aktuellen Trends profitiert ist das spanische Unternehmen Grenergy Renovables. Das Unternehmen hat sich auf Wind- und Solarenergie spezialisiert. Ein Grund für die gestiegene Rentabilität sind geringere Baukosten von Windkraftanlagen: 2007 kostete der Bau einer 1-Megawatt-Anlage 7 Millionen US-Dollar, heute sind es rund 400 000 US-Dollar. Das Unternehmen plant, die Kapazität in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr zu verdoppeln und sie bis 2022 nochmals um 66 Prozent zu erhöhen. Wir erwarten in den nächsten drei Jahren ein beträchtliches Wachstum, da die Größenvorteile zum Tragen kommen.
Sharon Bentley-Hamlyn ist Investment Manager, Jay Younger Investment Analyst bei Aubrey Capital Management
This document has been issued by AubreyCapitalManagement Limited which is authorised and regulated in the UK by the Financial Conduct Authority an disregistered as an Investment Adviser with the US Securities & Exchange Commission. You should beaware that the regulatory regime applicable in the UK may well be different in your home jurisdiction. This document has been prepared solely for the intended recipient for information purposes and is not a solicitation, or an offer to buy or sell any security. The information on which the document is based has been obtained from sources that we believe to bereliable, and in good faith, but we have not independently verified such information and no representation or warranty, express or implied, is made as to their accuracy. All expressions of opinion are subject to change with out notice. Any comments expressed in this presentation should not be taken as a recommendation or advice. Please note that the prices of shares and the income from them can fall as well as rise and you may not get back the amount originally invested. This can be as a result of marketmovements and of variations in the exchange rates between currencies. Past performance is not a guide to future returns and may not be repeated.
Aubrey Capital Management Limited accepts no liability or responsibility what so ever for any consequential loss of any kind a rising out of the use of this document or any part of its contents. This document does not in any way constitute investment advice or an offer or invitation to deal in securities. Recipients should always seek the advice of a qualified investment professional before making any investment decisions.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

PVA TePla I 41,10 -2,61%
close

Populäre Aktien

Grenergy Renovab Br 30,50 -0,97%
close

Populäre Aktien