PTA-News: Weng Fine Art AG: Großaktionär der Weng Fine Art AG bietet bis zu 3.000 Aktien zum Verkauf an

Pressetext

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: WENG FINE ART AG

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Monheim am Rhein (pta001/04.12.2021/09:00) - Der Großaktionär der Weng Fine Art AG, Herr Rüdiger K. Weng, verkauft insgesamt bis zu 3.000 Weng Fine Art-Aktien. Die Aktien werden im Zeitraum ab dem 6. Dezember 2021 bis längstens zum 29. Dezember 2021 zu einem Mindestpreis von 29,60 EUR über die Börse München zum Verkauf angeboten. Aufgrund prospektrechtlicher Bestimmungen wird der Gesamtgegenwert der verkauften Aktien weniger als EUR 100.000 betragen. Sämtliche Aktien, die bis zum 29. Dezember 2021 nicht verkauft wurden, sollen anschließend von der Beteiligungsgesellschaft von Herrn Weng, der Rüdiger K. Weng A+A GmbH, übernommen werden.

Mit dem Verkauf soll interessierten Aktionären und Investoren die Möglichkeit gegeben werden, eine größere Stückzahl von Weng Fine Art-Aktien zu erwerben. Das Angebot lehnt sich an eine ähnliche Offerte vom 30. November 2020 an. Herr Weng und die Rüdiger K. Weng A+A GmbH bleiben auch nach dem Verkauf mit rund 66,7 Prozent der stimmberechtigten Aktien an der Weng Fine Art AG beteiligt.

(Ende)

Aussender: Weng Fine Art AG
Adresse: Rheinpromenade 8, 40789 Monheim am Rhein
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Rüdiger K. Weng
Tel.: +49 2173 690870-0
E-Mail: weng@wengfineart.com
Website: www.wengfineart.com

ISIN(s): DE0005181606 (Aktie)
Börsen: m:access in München

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20211204001 ]

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

WENG FINE ART AG 15,65 4,33%
close

Populäre Aktien