Aktien für Kinder als Startkapital fürs Leben

Dr. Carmen Mayer
Bild: Dr. Mayer Consulting GmbH
Geldgeschenke und Ersparnisse von Kindern auf einem Sparbuch anzulegen, war über viele Jahrzehnte üblich. So sammelte sich in vielen Familien bis zum Erreichen der Volljährigkeit der Kinder ein stattlicher Betrag von mehreren Tausend bzw. Zehntausend Euro an. Mit diesem Betrag ausgerüstet, standen den jungen Erwachsenen bei Volljährigkeit viele Optionen offen. Sie konnten sich längere Reisen oder das erste Auto leisten. Oder sie verwendeten das Geld als Startkapital für die Ausbildung oder das Studium.

Mittlerweile gibt es für das Sparbuch keine Zinsen mehr. Das Gegenteil ist der Fall: Teilweise werden Guthaben sogar mit Negativzinsen belastet. Die Inflation frisst das Kapital weiter auf. Daher sollten vorausschauende Eltern überprüfen, ob Aktien nicht die bessere Wahl für den Vermögensaufbau der eigenen Kinder sind. Denn Aktien bieten historisch eine hohe Rendite und sind inflationsgeschützt. Weihnachten, Geburtstage, Ostern, Firmung, Konfirmation oder Jugendweihe sind die perfekten Geschenkanlässe, um Aktien an Kinder zu verschenken. Denn es müssen schließlich nicht immer jedes Jahr die typischen Geldscheine im Briefumschlag sein.

Als promovierte Biochemikerin habe ich in den letzten Jahren sehr erfolgreich an der Börse agiert: Mit einem durchschnittlichen Plus von über 20 Prozent pro Jahr. Deshalb habe ich meine eigenen Kinder mit Aktien beschenkt, denn so lernen sie von Kindesbeinen an das Einmaleins der Aktien und des Investierens.

Aktien zum Start ins Leben und lebenslang profitieren

Genauso kann jedes Paar oder Elternteil dem eigenen Nachwuchs schon in den ersten Lebensjahren eine Aktie oder auch mehrere Wertpapiere schenken. Der erste Geburtstag bietet sich bestens dafür an, den Sprösslingen eine erste Aktie ins Depot zu legen. Bei der Auswahl müssen es sich Eltern nicht zu schwer machen. So wählte ich beispielsweise Amazon als erstes Aktiengeschenk aus. Denn bei Amazon kaufe ich auch gelmäßig ein: Vor allem auch für den Nachwuchs.

Aber ich verschenkte nicht nur eine einzelne Aktie, sondern wertete das Aktiengeschenk noch auf. Auf der Rückseite erstellte ich eine übersichtliche Tabelle, auf der die Geburtstage und die Wertentwicklung Platz finden – jedes Jahr zum Geburtstag oder zu einem anderen Jubiläum kann die Tabelle ergänzt werden. So werden die Kinder spielerisch an die Börse herangeführt; auch wenn sie in den ersten Lebensjahren nicht alles verstehen. Aber deshalb ist eine Aktie nicht nur eine kreative Geschenkidee, sondern vor allem auch eine tolle Erinnerung in der Zukunft.

Geeignete Aktien für Kinder auswählen

Damit der Zugang zu Aktien und zur Börse erleichtert wird, sind Wertpapiere aus der Lebenswirklichkeit der Kinder empfehlenswert. Darüber hinaus muss das Geschäftsmodell der Aktiengesellschaft auf Langfristigkeit ausgerichtet sein. So sind Spielehersteller wie Nintendo oder Sony interessant. Aber auch mit Facebook- oder Apple-Aktien bauen Kinder und Heranwachsende einen Bezug zu den Unternehmen auf. Das Aktiendepot sollte insgesamt aus fünf bis zehn Aktien bestehen, damit das Risiko breit gestreut wird. Jedes Jahr zu Weihnachten oder zum Geburtstag kann die Verwandtschaft das Aktiendepot vergrößern.
Dr. Carmen Mayer entschied sich nach ihrer Karriere als promovierte Biochemikerin für die Aktien- und Börsenbranche und gründete Aktien Coaching Dr. Carmen Mayer. In kürzester Zeit entstand ein hochprofitables Geschäft, ohne zuvor am Aktienmarkt aktiv gewesen zu sein. Heute hat es sich Dr. Carmen Mayer zur Aufgabe gemacht, ihre Erfahrungen und ihre Strategien mit einer Vielzahl an Menschen zu teilen. Frau Mayer bietet gerne einen Einblick in die Aktienstrategie für Kinder. Außerdem gibt sie Tipps, wie Eltern oder Großeltern die finanzielle Bildung bei ihren Kindern oder Enkeln fördern.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

SONY GROUP Rg 98,35 -0,99%
close

Populäre Aktien

Nintendo Co Ltd Rg 374,90 -0,03%
close

Populäre Aktien

Amazon.com 2.942,00 -0,52%
close

Populäre Aktien

Apple 128,98 0,11%
close

Populäre Aktien

Facebook 270,05 -0,79%
close

Populäre Aktien