Walgreens Boots Alliance gibt Dividende bekannt

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Walgreens Boots Rg

Die amerikanische Drogeriekette Walgreens Boots Alliance Inc. (ISIN: US9314271084, NYSE: WBA) wird am 10. Dezember 2021 eine vierteljährliche Dividende von 0,4775 US-Dollar an ihre Aktionäre ausbezahlen, wie am Mittwoch berichtet wurde. Record date ist der 15. November 2021. Im Juli 2021 erhöhte das Unternehmen die Dividendenausschüttung um 2,1 Prozent.
Insgesamt werden auf Jahressicht 1,91 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 48,39 US-Dollar einer aktuellen Dividendenrendite von 3,95 Prozent (Stand: 20. Oktober 2021). Der Konzern aus Deerfield im US-Bundesstaat Illinois und sein Vorgängerunternehmen Walgreen Co. zahlt seit über 89 Jahren ununterbrochen eine Dividende. In den letzten 46 Jahren wurde diese jedes Jahr angehoben. Damit zählt Walgreens Boots Alliance zu den so genannten Dividenden-Aristokraten, also Unternehmen, die seit mindestens 25 Jahren ihre Dividende ununterbrochen jährlich erhöhen.
Die heutige Firma entstand im Dezember 2014 durch den Zusammenschluss von Walgreens und Alliance Boots. Der Ursprung von Walgreens geht in das Jahr 1901 in Chicago zurück. Mit über 13.000 Läden in 9 Ländern und über 315.000 Mitarbeitern ist Walgreens Boots Alliance eine der größten Drogerieketten weltweit. Im vierten Quartal (31. August 2021) lag der Umsatz bei 34,26 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 30,37 Mrd. US-Dollar), wie am 14. Oktober mitgeteilt wurde. Unter dem Strich stand ein Ertrag von 627 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 373 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor.
Seit Jahresanfang 2021 liegt der Wert an der Wall Street aktuell mit 21,34 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 41,56 Mrd. US-Dollar (Stand: 20. Oktober 2021).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Walgreens Boots Rg 46,905 -1,44%
close

Populäre Aktien