Audius will erstmals eine Dividende ausschütten

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: audius SE

Die IT-Gesellschaft audius SE (ISIN: NL0006129074) will der Hauptversammlung am 1. Juli 2021 erstmals eine Dividende in Höhe von 0,17 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 vorschlagen, wie am Mittwoch berichtet wurde.
Beim derzeitigen Aktienkurs von 11,10 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite auf Basis der geplanten Dividende bei rund 1,53 Prozent. Der Geschäftsbericht der audius SE wird ab dem 28. April 2021 auf der Webseite des Unternehmens verfügbar sein.
Die im Jahr 1991 gegründete audius SE mit Sitz in Weinstadt ist ein mittelständisches IT- und Softwareunternehmen, das in der DACH-Region aktiv ist. Es sind etwa 500 Mitarbeiter an 17 Standorten – davon 14 in Deutschland – beschäftigt.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

audius SE 16,30 3,82%
close

Populäre Aktien