Kirkland Lake Gold gibt Dividende bekannt

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Kirkland Lake Gl Rg

Der kanadische Goldproduzent Kirkland Lake Gold Ltd. (ISIN: CA49741E1007, Toronto: KL), wird seinen Anteilsinhabern eine Quartalsdividende in Höhe von 0,04 CAD ausschütten, wie am Freitag berichtet wurde. Die Zahlung erfolgt am 12. April 2019 (Record day: 29. März 2019). Es ist die insgesamt achte Dividende seit der Aufnahme einer Dividendenzahlung im März 2017. Gegenüber dem Vorquartal bleibt die Dividende unverändert.
Somit werden auf das Gesamtjahr hochgerechnet 0,16 CAD ausbezahlt. Das entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von 0,51 Prozent beim derzeitigen Börsenkurs von 44,72 CAD (Stand: 15. März 2019).
Kirkland Lake Gold ist ein Goldproduzent mit Minen in Kanada und Australien. Im Fiskaljahr 2018 lag der Umsatz bei 915,91 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 747,5 Mio. US-Dollar) bei einem Gewinn von 273,94 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 132,43 Mio. US-Dollar), wie am 21. Februar berichtet wurde. Es wurden 723.701 Unzen Gold (Vorjahr: 596.405 Unzen) produziert.
Die Aktie liegt an der Börse Toronto seit Jahresanfang 2019 mit 25,65 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 9,6 Mrd. CAD (Stand: 15. März 2019).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Kirkland Lake Gl Rg 30,05 -1,73 %
close

Populäre Aktien