Walt Disney schüttet halbjährliche Dividende aus

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Walt Disney Rg-Dis

Der amerikanische Unterhaltungskonzern Walt Disney (ISIN: US2546871060, NYSE: DIS) zahlt an diesem Donnerstag eine halbjährliche Dividende in Höhe von 0,88 US-Dollar je Aktie an seine Investoren aus (Ex-Dividenden Tag war der 7. Dezember 2018). Damit erhöht das Unternehmen die Dividendenausschüttung um 4,8 Prozent. Walt Disney zahlt seit dem Jahr 1956 eine Dividende an seine Aktionäre aus. In den letzten acht Jahren wurde die Dividende jedes Jahr angehoben.
Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,76 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 112,67 US-Dollar einer Dividendenrendite von 1,56 Prozent (Stand: 9. Januar 2019).
Im Fiskaljahr 2018 betrug der Umsatz des Unternehmens 59,43 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 55,13 Mrd. US-Dollar), wie am 8. November berichtet wurde. Der Ertrag lag bei 12,6 Mrd. US-Dollar nach 8,98 Mrd. US-Dollar im letzten Jahr. An der Wall Street liegt der Wert seit Jahresanfang mit 2,75 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 167,7 Mrd. US-Dollar (Stand: 9. Januar 2019).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Walt Disney Rg-Dis 97,81 0,65 %
close

Populäre Aktien