EQS-News: Nemetschek Group erwirbt GoCanvas, um die Digitalisierung in der Bauindustrie weiter zu beschleunigen

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Nemetschek I

EQS-News: Nemetschek SE / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Firmenübernahme
Nemetschek Group erwirbt GoCanvas, um die Digitalisierung in der Bauindustrie weiter zu beschleunigen

06.06.2024 / 07:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nemetschek Group erwirbt GoCanvas, um die Digitalisierung in der Bauindustrie weiter zu beschleunigen

  • GoCanvas ist ein führender Anbieter von SaaS-Lösungen zur Steigerung der Produktivität und Sicherheit im Bauwesen durch papierlose Erfassung, Auswertung und Integration von Baustellendaten
  • Perfekte Ergänzung zur Portfoliostrategie der Build & Construct Division
  • Komplementäre Technologie, Kundenstamm und regionale Vertriebsstruktur schaffen starke Synergien und beschleunigen Umstellung des Geschäftsmodells auf Subskription und SaaS
  • Kombination der Bluebeam Office- und GoCanvas Field-Worker-Community schafft einzigartiges Ökosystem für das Bauwesen

München, 6. Juni 2024 - Die Nemetschek Group (ISIN 0006452907), ein weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für die AEC/O- und Medienindustrie, gibt heute bekannt, dass der Konzern eine Vereinbarung zum Erwerb von 100% der Anteile an der GoCanvas Holdings, Inc. mit Sitz in Reston, Virginia, USA, unterzeichnet hat. GoCanvas® ist ein führender Softwareanbieter für die Zusammenarbeit von Facharbeitern auf der Baustelle, mit der traditionell papierbasierte Prozesse digitalisiert, Inspektionen vereinfacht, die Sicherheit verbessert und die Einhaltung von Vorschriften sichergestellt werden. Das Unternehmen hatte im ersten Quartal 2024 weltweit mehr als 300.000 aktive Nutzer.

Das Build-Segment der Nemetschek Group bietet Subskriptions- und SaaS-Lösungen, die die Arbeit der Kunden über AEC/O-Lösungen und Plattformen hinweg vereinfachen. GoCanvas fügt sich perfekt in diese Strategie ein, indem es flexible Cloud- und mobile Lösungen liefert, die Kunden auf der Baustelle dabei unterstützen, effizient Echtzeitdaten zu sammeln, über Baustellen hinweg zusammenzuarbeiten, digitale Checklisten zu erstellen, datengesteuerte Geschäftsentscheidungen zu treffen und papierbasierte Abläufe durch intelligente, digitale Workflows zu ersetzen.

Komplementäre Technologien schaffen ein Best-in-Class-Portfolio für eine weltweit nachhaltigere gebaute Umgebung

Die Akquisition von GoCanvas eröffnet signifikante Wachstumschancen und technologische Synergien, indem sie den Markt- und Kundenzugang beider Unternehmen weiter verbessert. GoCanvas stärkt die Positionierung der Nemetschek Group in den USA, während der Konzern wiederum GoCanvas eine einzigartige Basis für die Expansion in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum bietet.

Die größte Marke der Nemetschek Group, Bluebeam, ist bereits heute der bekannteste und meist geschätzte Name für Kollaborationslösungen in der Baubranche. Nemetschek plant diese Marktführerschaft zu nutzen, um die SaaS-Lösungen von GoCanvas einzuführen, die den Wert für die Fachleute auf der Baustelle erhöhen. GoCanvas wiederum erweitert das bestehende Build-Produktportfolio von Nemetschek, indem es Lösungen anbietet, die die Arbeitsabläufe von Fachleuten auf der Baustelle in verschiedenen Sektoren wie der Bauindustrie, der Fertigung und der Energie vereinfachen, einschließlich Sicherheit, ESG (Environmental, Social and Governance), Qualität und Arbeitsfortschritt. Diese Lösungen ermöglichen somit Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen für Baustellenteams, beispielsweise durch reduzierte Reisezeiten, erhöhte Sicherheitsmaßnahmen oder eine verbesserte Zusammenarbeit.

GoCanvas verfügt bereits über eine starke Positionierung auf dem schnell wachsenden Markt für Fachleute auf der Baustelle. Folglich steigt der TAM (Total Addressable Market) für das Build-Segment erheblich.

„GoCanvas passt hervorragend in unser bestehendes Lösungsportfolio im Segment Build und stellt somit eine wertvolle Ergänzung unserer Expertise in der Abdeckung des gesamten AEC/O-Lebenszyklus dar“, kommentiert Yves Padrines, CEO der Nemetschek Group. „Die Ergänzung der leistungsstarken Lösungen von GoCanvas verschafft uns einen starken Wettbewerbsvorteil und eröffnet uns gleichzeitig den Zugang zu dem schnell wachsenden Markt für Baustellenteams im Bauwesen sowie weiteren angrenzenden Branchen.“

Viyas Sundaram, CEO von GoCanvas, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr Teil der Nemetschek Group zu werden, während wir unsere Mission fortsetzen, Inspektionen zu vereinfachen und papierbasierte Prozesse zu digitalisieren. Diese Partnerschaft wird unser Wachstum und unsere Entwicklung weiter beschleunigen und es uns ermöglichen, unsere Lösungen einer großen Anzahl von Kunden anzubieten. Gemeinsam werden wir die Kunden dabei unterstützen, ihre Mitarbeiter zu schützen, ihre Gebäude zu betreiben und außergewöhnliche Qualität zu liefern.“

„Wir freuen uns sehr darauf, das GoCanvas-Team in der Nemetschek Familie willkommen zu heißen,“ fügt Usman Shuja, Chief Division Officer der Build & Construct Division und CEO von Bluebeam, Inc. hinzu. „GoCanvas erweitert die Benutzerfreundlichkeit und das einzigartige Anwendererlebnis, das die Nutzer bereits von Bluebeam und 123OnSite schätzen. Ich freue mich daher sehr darauf, unsere neuesten Innovationen nun auch auf die Baustellenteams auszuweiten. Unsere Kunden werden von diesem kombinierten Angebot erheblich profitieren, da wir nun in der Lage sind, ein umfassendes Portfolio mit den fortschrittlichsten und nachhaltigsten Funktionalitäten anzubieten.“

Innovatives und schnell wachsendes Unternehmen

GoCanvas wurde 2008 gegründet und hat weltweit mehr als 300 Mitarbeiter an Standorten in den USA, Kanada, Australien und Südafrika. Mit seinem starken Wachstum der jährlich wiederkehrenden Umsätze (ARR, Annual Recurring Revenue) von rund 20 % in den letzten Jahren, erwirtschaftete GoCanvas im Jahr 2023 einen ARR von 67 Mio. USD und eine operative Marge, die derzeit noch unter dem Durchschnitt der Nemetschek Group liegt. Es wird erwartet, dass das Wachstum von GoCanvas in den kommenden Jahren weiterhin auf einem Niveau von circa 20 % liegt, wobei die operative Marge durch eine erhöhte operative Effizienz, Synergien und Skaleneffekte steigen sollte. Der Kaufpreis (auf cash-/debt-free Basis) für GoCanvas entspricht einem ARR-Multiplikator von etwa 11,5x, basierend auf dem ARR des Jahres 2023.

Die Finanzierung der Transaktion wird durch Nemetscheks eigene Barmittel und bestehende Kreditfazilitäten sichergestellt. Der Erwerb wird voraussichtlich im Sommer 2024 abgeschlossen und unterliegt den üblichen behördlichen Genehmigungen und Vollzugsbedingungen. Bis zum Vollzug der Transaktion werden beide Unternehmen weiterhin unabhängig voneinander operieren. Mit Abschluss der Transaktion werden sich der GoCanvas-CEO Viyas Sundaram und sein Team der Nemetschek Group anschließen. Weitere Details zum Erwerb werden nach Vollzug der Akquisition bekannt gegeben.


Über die Nemetschek Group

Die Nemetschek Group ist ein weltweit führender Softwareanbieter für die digitale Transformation der AEC/O- und Medienbranche. Die intelligenten Softwarelösungen decken den gesamten Lebenszyklus von Bau- und Infrastrukturprojekten ab und ermöglichen Kreativen, ihre Arbeitsabläufe zu optimieren. Kunden können Gebäude und Infrastrukturen effizienter und nachhaltiger planen, bauen und verwalten sowie digitale Inhalte wie Visualisierungen, Filme und Computerspiele kreativ entwickeln. Der Softwarekonzern treibt neue Technologien und Ansätze wie künstliche Intelligenz, digitale Zwillinge und offene Standards (OPEN BIM) in der AEC/O-Industrie voran, um so die Produktivität und Nachhaltigkeit der Branche zu steigern. Dabei erweitern wir unser Portfolio kontinuierlich, u. a. durch Investitionen in disruptive Start-ups. Derzeit gestalten mehr als sieben Millionen Anwender die Welt mit den kundenorientierten Lösungen unserer vier Segmente. 1963 von Prof. Georg Nemetschek gegründet, beschäftigt die Nemetschek Group heute weltweit über 3.400 Experten.

Das seit 1999 im MDAX und TecDAX börsennotierte Unternehmen erzielte im Jahr 2023 einen Umsatz von 851,6 Millionen Euro und ein EBITDA von 257,7 Millionen Euro.

 Über GoCanvas

GoCanvas hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und ihren Baustellenteams zu verbessern. Die benutzerfreundlichen Plattformen zielen darauf ab, Inspektionen zu vereinfachen, traditionell papierbasierte Prozesse zu digitalisieren, die Sicherheit zu verbessern und die maximale Einhaltung von Industriestandards zu gewährleisten. Die mobilen und cloudbasierten Lösungen von GoCanvas wurden entwickelt, um die Datenerfassung von der Baustelle bis zum Büro zu rationalisieren und administrative Aufgaben zu übernehmen, damit sich die Kunden von GoCanvas auf das Wesentliche konzentrieren können - die Sicherheit ihrer Teams, die Integrität ihrer Ausrüstung und einen effizienteren Betrieb.

Seit 2008 hat sich GoCanvas dazu verpflichtet, die Exzellenz auf Baustellung durch kontinuierliche Innovationen voranzutreiben. Tausende von Unternehmen vertrauen auf GoCanvas mit Sitz in Reston, Virginia, um ihre Abläufe zu optimieren und schnelle, hochwertige Ergebnisse zu erzielen.


Kontakt:
Stefanie Zimmermann
VP Investor Relations & Corporate Communication
NEMETSCHEK SE
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
P: +49 89 540459-250
M: +49 175 7211197


06.06.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nemetschek SE
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 540459-0
Fax: +49 (0)89 540459-444
E-Mail: investorrelations@nemetschek.com
Internet: www.nemetschek.com
ISIN: DE0006452907
WKN: 645290
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1919041

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1919041  06.06.2024 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Nemetschek I 92,95 0,92%
close

Populäre Aktien