EQS-News: ElringKlinger AG: Konstante Dividendenzahlung vorgeschlagen, Ludger Heuberg für den Aufsichtsrat nominiert

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: ElringKlinger N

EQS-News: ElringKlinger AG / Schlagwort(e): Dividende/Personalie
ElringKlinger AG: Konstante Dividendenzahlung vorgeschlagen, Ludger Heuberg für den Aufsichtsrat nominiert

26.03.2024 / 14:23 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ElringKlinger AG: Konstante Dividendenzahlung vorgeschlagen, Ludger Heuberg für den Aufsichtsrat nominiert

  • Konstante Dividende in Höhe von 0,15 EUR je Aktie vorgeschlagen
  • Hauptversammlung 2024 wird virtuell stattfinden
  • Ludger Heuberg als neues Aufsichtsratsmitglied nominiert
  • Helmut P. Merch als Aufsichtsratsvorsitzender vorgeschlagen

Dettingen/Erms (Deutschland), 26. März 2024 +++ Der Aufsichtsrat der ElringKlinger AG hat in seiner heutigen Sitzung die vom Vorstand vorgeschlagene Ausschüttung einer Dividende von 0,15 EUR je Aktie bestätigt.

„Im Rahmen einer ausgewogenen Ausschüttungspolitik wollen wir daran festhalten, unsere Aktionärinnen und Aktionäre angemessen am Konzernerfolg zu beteiligen. Um eine Kontinuität in der Ausschüttung zu gewährleisten, schlagen Aufsichtsrat und Vorstand gemeinsam der Hauptversammlung vor, die Dividende für das Geschäftsjahr 2023 konstant zu halten und 15 Cent je Aktie auszuzahlen“, stellt der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Eberhardt dazu fest.

Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, die Hauptversammlung am 16. Mai 2024 virtuell durchzuführen.

Ludger Heuberg für den Aufsichtsrat nominiert
Aufgrund der Ankündigung des Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Eberhardt, sein Amt und sein Mandat mit dem Ablauf der kommenden Hauptversammlung zur Verfügung zu stellen, hat sich das Gremium mit seiner Nachfolge befasst. Der Aufsichtsrat folgte der Beschlussempfehlung des Nominierungsausschusses, der Hauptversammlung am 16. Mai 2024 Ludger Heuberg als neues Mitglied für das Gremium vorzuschlagen.

„Mit Ludger Heuberg nominieren wir einen ausgewiesenen Finanzfachmann mit breiter Expertise. Ludger Heuberg war als Finanzvorstand für mehrere große Unternehmen tätig und verfügt gleichzeitig über eine langjährige Erfahrung im Automobilsektor,“ begründet Klaus Eberhardt die Nominierung.

Ludger Heuberg, Jahrgang 1958, verantwortet als CFO bei der ARVOS Group, einem Industrieanlagenhersteller, seit 2014 neben den Finanzbereichen auch die Einheiten IT und HR. Zuvor hatte er die Funktion des CFO bei der H. C. Starck GmbH und bei der Thomas Cook Group plc inne. Vor diesen Stationen war er ebenfalls als Finanzvorstand bei der Lufthansa Cargo AG, beim Automobilzulieferer Kolbenschmidt Pierburg AG und beim Möbelhersteller Mauser-Waldeck AG tätig. Seine Karriere begonnen hat er nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster bei der Robert Bosch GmbH. 

Helmut P. Merch als Aufsichtsratsvorsitzender vorgeschlagen
Darüber hinaus hat der Nominierungsausschuss die Empfehlung ausgesprochen, auf der konstituierenden Aufsichtsratssitzung nach der Hauptversammlung 2024 Helmut P. Merch zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats zu wählen. Helmut P. Merch gehört dem Aufsichtsrat der ElringKlinger AG seit Juli 2020 an. Für den Rheinmetall-Konzern war er von 1982 bis zu seinem Ausscheiden Ende 2022 in verschiedenen leitenden Positionen tätig, zuletzt zehn Jahre als Finanzvorstand, und hat seinen Schwerpunkt während dieser Zeit erfolgreich auf profitables Wachstum gelegt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:
ElringKlinger AG   |   Strategic Communications
Dr. Jens Winter
Fon: +49 7123 724-88335   |   E-Mail: jens.winter@elringklinger.com

Über die ElringKlinger AG
Als weltweit aktiver, unabhängiger Zulieferer ist die ElringKlinger-Gruppe ein starker und verlässlicher Partner der Automobilindustrie mit einzigartiger Expertise. Unser Produktportfolio umfasst innovative Lösungen für Pkw und Nfz mit Elektromotor, Hybridtechnik oder Verbrennungsmotor. Neben dem Antrieb zählen Unterboden, Fahrwerk, Bremssystem, Innenraum und Karosserie zu den weiteren Einsatzbereichen. Schon frühzeitig haben wir uns als Spezialist für Elektromobilität positioniert – mit zukunftsweisender Batterie- und Brennstoffzellentechnologie, elektrischen Antriebseinheiten sowie dazugehörigen Komponenten und Baugruppen, wie Kunststoffgehäuse und metallische Stanz- und Formteile.

Maßgeschneiderte Leichtbauteile von ElringKlinger sind im gesamten Fahrzeug einsetzbar und punkten unter anderem mit Gewichtsreduktion, Effizienz und Funktionsintegration, gerade auch bei E-Mobility-Applikationen.

Für eine Vielzahl von Anwendungsstellen, und ebenfalls für alle Antriebstechnologien, bieten wir spezifisch abgestimmte Dichtsysteme, thermische und akustische Abschirmteile sowie dynamische Antriebskomponenten. Den Aftermarket in über 140 Ländern beliefern wir mit einem umfangreichen Ersatzteilprogramm.

Modernste Werkzeugtechnik sowie Produkte aus Hochleistungskunststoffen für die Automobilindustrie und weitere Branchen ergänzen das Portfolio. Mit unseren Komponenten und Systemen wachsen wir auch im Non-Automotive-Bereich erfolgreich weiter.

Insgesamt engagieren sich innerhalb des ElringKlinger-Konzerns rund 9.500 Mitarbeiter. Mit über 40 Standorten weltweit ist ElringKlinger global aufgestellt und in allen wichtigen Automobilregionen nah am Kunden vertreten.



26.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: ElringKlinger AG
Max-Eyth-Straße 2
72581 Dettingen/Erms
Deutschland
Telefon: 071 23 / 724-0
Fax: 071 23 / 724-9006
E-Mail: jens.winter@elringklinger.com
Internet: www.elringklinger.de
ISIN: DE0007856023
WKN: 785602
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1867691

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1867691  26.03.2024 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

ElringKlinger N 5,79 2,66%
close

Populäre Aktien