EQS-News: Hawesko-Gruppe bestätigt die Umsatz- und Ergebniserwartungen für 2023

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Hawesko Holding I

EQS-News: Hawesko Holding SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Hawesko-Gruppe bestätigt die Umsatz- und Ergebniserwartungen für 2023

02.02.2024 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hamburg, 2. Februar 2024. Die Weinhandelsgruppe Hawesko Holding SE (HAW, HAWG.DE, DE0006042708) hat auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2023 einen Konzernumsatz von ca. € 660 Mio. und ein operatives Ergebnis von rund € 34 Mio. vorbehaltlich der Abschlussprüfung erzielt und liegt innerhalb der vom Vorstand ausgegebenen Prognose.

In einem von Konsumzurückhaltung gezeichneten Jahr 2023 lag der Umsatz der Hawesko-Gruppe erwartungsgemäß knapp unterhalb des Vorjahresniveaus. Krisen und Kriege sowie eine anhaltend hohe Inflation verunsicherten Verbraucherinnen und Verbraucher und verhinderten branchenübergreifend eine Verbesserung der Konsumstimmung.

„2023 waren die Marktumstände nicht einfach.“ kommentiert Hawesko-Vorstandschef Thorsten Hermelink. „Umso mehr freut uns die positive Entwicklung in den Segmenten Retail und B2B. Unser Retailformat Jacques‘ überzeugte mit seinem nachbarschaftlichen Probierkonzept viele Menschen, die Wein lieben, und konnte so ein Plus von 2 Prozent im Umsatz verzeichnen. Im B2B-Geschäft überzeugte eine stabile Nachfrage in der Hotellerie und Gastronomie. Das Segment wuchs insgesamt um 3 Prozent.“

Die Hawesko-Gruppe spürte die allgemein vorherrschende Eintrübung der Konsumlaune, insbesondere im Segment E-Commerce. Der Umsatz lag 2023 mit -9 Prozent deutlich unter dem Vorjahr und den Erwartungen. Eine erhoffte Erholung und damit verbundene erhöhte Onlineaktivität unserer Kundinnen und Kunden blieb bisher aus.

Die Hawesko-Gruppe rechnet 2023 mit einem operativen Ergebnis von rund € 34 Mio. Die erzielte Gewinnmarge liegt mit über 5 Prozent innerhalb der Prognosespanne. Die anhaltend herausfordernden Marktbedingungen führten schon zu Beginn des Jahres 2023 in allen Segmenten der Hawesko-Gruppe zu konsequenten Kostenreduzierungen. Nur so gelang eine Stabilisierung des operativen Ergebnisses.

 

# # #

 

Als führende Handelsgruppe für hochwertige Weine, Champagner und Spirituosen beschäftigt der Hawesko-Konzern in den Segmenten Retail (Jacques’ und Wein & Co.), B2B (insbesondere Wein Wolf, Abayan und Grand Cru Select) und E-Commerce (insbesondere HAWESKO, Vinos und WirWinzer) rund 1.300 Mitarbeiter. Die Aktien der Hawesko Holding SE werden außer an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg im Prime Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

 

Herausgeber:

Hawesko Holding SE
Elbkaihaus
Große Elbstraße 145 d
22767 Hamburg

 

Internet: 

hawesko-holding.com Konzerninformationen

hawesko.de  Großes Sortiment für Weinliebhaber

jacques.de  Jacques‘ Standorte und Online-Angebot

weinco.at   Österreichs führender Weinfachhändler

vinos.de   Die besten Weine aus Spanien

wirwinzer.de  Deutsche Weine direkt vom Erzeuger

tesdorpf.de  Traditionsreicher Fine Wine Händler

weinart.de   Raritäten und Spitzenweine der Welt

the-wine-company.se Beste Weine für Schweden

enzo.de   Italienische Weine und Lebensart

globalwine.ch  Premium-Portfolio für höchste Qualitätsansprüche

weinwolf.de  Internationale Weinvielfalt

volume-spirits.de  Erlesene Spirituosen-Portfolio

abayan.de   Spitzenweine aus Italien

global-wines.cz  Omnichannel Premiumhändler in Tschechien

dunker.ee   Premiumdistributeur im Baltikum

 

Presse- und Investor-Relations-Kontakt:

Tel. (040) 30 39 21 00

Fax (040) 30 39 21 05

E-Mail: ir@hawesko-holding.com



02.02.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hawesko Holding SE
Große Elbstraße 145 d
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 30 39 2100
Fax: +49 40 30 39 2105
E-Mail: ir@hawesko-holding.com
Internet: www.hawesko-holding.com
ISIN: DE0006042708
WKN: 604270
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1828443

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1828443  02.02.2024 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Hawesko Holding I 29,00 0,35%
close

Populäre Aktien