EQS-News: Netfonds: Strategische Akquisition zur weiteren Entwicklung des Versicherungsbereichs und Stärkung der Ertragskraft

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Netfonds AG

EQS-News: Netfonds AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen
Netfonds: Strategische Akquisition zur weiteren Entwicklung des Versicherungsbereichs und Stärkung der Ertragskraft

18.01.2024 / 08:33 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

Strategische Akquisition zur weiteren Entwicklung des Versicherungsbereichs und Stärkung der Ertragskraft 

Hamburg, 18. Januar 2024
– Netfonds (ISIN: DE000A1MME74) stärkt den Versicherungsbereich mit der Übernahme der Anteilsmehrheit an der Meine Finanzkanzlei GmbH (MFK), Lengerich.

Netfonds erwarb die strategische Mehrheitsbeteiligung durch die 100-prozentige Tochter NVS Netfonds Versicherungsservice AG (NVS). Diese agiert als Mehrfachgeneralagent bzw. Abwicklungsdienstleister für Mehrfachvermittler mit Zulassung nach §34d. Zahlreiche Banken und Vertriebsunternehmen gehören zu den Kunden der NVS. Sie ist darüber hinaus als Abwicklungspartner für das Belegschaftsgeschäft "CareFlex" der IGBCE Bonusagentur und deren Tochter IGBCE Bonusassekuranz tätig. Die Geschäftsführung und eine Vielzahl der MFK-Berater bleiben ebenso langfristig an der Gesellschaft beteiligt. 

„Der Anteilserwerb an der MFK bringt uns bereits ab dem Beteiligungszeitpunkt eine deutliche Stärkung der Ertragskraft unseres Versicherungsbereichs und insbesondere einen Schub für unsere Servicetochter NVS”, so Peer Reichelt, CFO der Netfonds AG.

Akquisition der MFK stärkt Wachstum und Skalierung im Netfonds-Versicherungsbereich 

Die Anteilsübernahme der MFK bedeutet für die Netfonds Versicherungsservice AG einen wichtigen Schritt in der strategischen Entwicklung. Die MFK ist ein Beraternetzwerk, welches seit vielen Jahren vertrauensvoll mit der NVS kooperiert. Dabei unterstützen die Partner der MFK bei der Kundenberatung in Bankorganisationen, die der NVS angeschlossen sind. Diese Dienstleistungen werden von Banken zunehmend nachgefragt. Mit der Anteilsübernahme an der MFK durch die NVS wird die Kooperation hinsichtlich dieser wichtigen Zielgruppe deutlich gestärkt. Darüber hinaus vereint die Investition vorhandene Kompetenzen, um die Zielgruppenbetreuung des Kollektiv- und Bancassurance-Geschäftsfeldes strategisch zu entwickeln und auszubauen. 

„Mit der NVS-Beteiligung an der MFK gewinnen wir Stärke bei der Umsetzung unserer strategischen Ausrichtung in den Bereichen Bancassurance und Kooperation mit der IGBCE Bonusagentur. So werden wir mit unserer hybriden Beratung zukünftig noch näher am Kunden sein”, sagt Frank Sehner, Geschäftsführer der MFK. 

Kundenpotenzial von drei Millionen Beschäftigten 

Im Rahmen der Anteilsübernahme an der MFK wurde ebenfalls der Kooperationsvertrag zwischen der NVS und der IGBCE Bonusagentur langfristig verlängert. Die IGBCE Bonusagentur entwickelt und verhandelt mit der Stärke der IGBCE und einem Kundenpotenzial von über drei Millionen Beschäftigten und ihrer Familienangehörigen kollektive Vorsorgemodelle am Markt. 

Ein Beispiel dafür ist die erste tariflich vereinbarte Pflegezusatzversicherung CareFlex Chemie für eine Branche mit mehr als 500.000 Beschäftigten. Dabei übernimmt die NVS die Administration für das tarifliche und außertarifliche Versicherungsgeschäft. Die MFK ist als strategischer Partner der IGBCE für die Betreuung des Belegschaftsgeschäfts und die Beratung ausgewählter Privat- und Firmenkunden zuständig. 

„Ich freue mich sehr über diesen wichtigen Meilenstein. Seit vielen Jahren besteht eine vertrauensvolle Partnerschaft zwischen Netfonds und der MFK. Mit dieser Anteilsübernahme werden wir unsere Kompetenzen bündeln und so die bestehenden Zielgruppen noch besser erreichen und betreuen”, sagt Martin Steinmeyer, Vorstandsvorsitzender der Netfonds AG.  

---

Weitere Informationen zur Netfonds Gruppe und ihren verbundenen Tochterunternehmen finden Sie unter www.netfonds.de.

Netfonds AG
Heidenkampsweg 73
20097 Hamburg 

Investor Relations
Philip Angrabeit
Tel.: +49 40 822 267 142
E-Mail: pangrabeit@netfonds.de

Über die Netfonds Gruppe
Die Netfonds Gruppe ist eine führende Plattform für Administration, Beratung und Regulierung für die deutsche Finanzindustrie. Unter der Marke finfire stellt das Unternehmen seinen Kunden und Partnern eine cloudbasierte Technologieplattform zur kompletten Abwicklung und Administration der Geschäftsvorgänge zur Verfügung. Kunden von Netfonds profitieren somit von einer der modernsten Softwarelösungen am Markt, die den Beratungsprozess deutlich vereinfacht, sicher gestaltet und zielgruppengenaue Beratung ermöglicht. Die Aktie der Netfonds AG ist im m:access der Börse München gelistet und über XETRA handelbar.  


18.01.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Netfonds AG
Heidenkampsweg 73
20097 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 822267 0
E-Mail: info@netfonds.de
Internet: www.netfonds.de
ISIN: DE000A1MME74
WKN: A1MME7
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München (m:access)
EQS News ID: 1817185

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1817185  18.01.2024 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Netfonds AG 44,20 0,00%
close

Populäre Aktien