DGAP-Adhoc: aifinyo AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: aifinyo AG

DGAP-Ad-hoc: aifinyo AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
aifinyo AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts

20.08.2021 / 17:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Dresden, den 20. August 2021 - Der Vorstand der aifinyo AG (m:access, Frankfurt, Xetra, Gettex ISIN: DE000A2G8XP9) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats auf Grundlage des satzungsmäßigen genehmigten Kapitals eine Erhöhung des Grundkapitals durch Ausgabe von 195.000 neuen auf den Inhaber lautenden nennwertlosen Stückaktien von derzeit EUR 3.446.819,00 um EUR 195.000,00 auf EUR 3.641.819,00 unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre beschlossen.
Die neuen Aktien mit Gewinnberechtigung ab dem 1. Januar 2021 werden zu einem Preis von EUR 26,25 je neuer Aktie Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung zur Zeichnung angeboten
Insgesamt fließt der Gesellschaft aus der Kapitalerhöhung ein Bruttoemissionserlös in Höhe von EUR 5.118.750,00 zu.
Der Erlös aus der Kapitalerhöhung soll der weiteren Unternehmensexpansion sowie der weiteren Stärkung der Eigenkapitalbasis der Gesellschaft dienen.


Über aifinyo
aifinyo ist der zuverlässige Smart-Finance-Partner für alle Wachstumsunternehmen, Freiberufler*innen und Gründer*innen, die schnell und unkompliziert Liquidität benötigen. Dafür betreibt die Tech-Company eine digitale Plattform für intelligente Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Fine­tra­ding, Leasing und Forderungsmanagement. So unterstützt aifinyo Unternehmer*innen ganz konkret in allen Phasen dabei, weiter zu wachsen und erfolgreich zu werden.
Die Aktien der aifinyo AG (ISIN DE000A2G8XP9) sind seit Dezember 2018 im m:access, einem Marktsegment speziell für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet. Die Tochtergesellschaft aifinyo finance GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) regulierter Finanzdienstleister und wird durch die Bundesbank und die BaFin beaufsichtigt.

Kontakt:
John Alexander Rehmann
Chief Marketing Officer

aifinyo AG
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden
+49 351 896 933 10
presse@aifinyo.de
www.aifinyo.de

20.08.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: aifinyo AG
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden
Deutschland
Telefon: 0351 89693310
E-Mail: info@aifinyo.de
Internet: https://www.aifinyo.de/
ISIN: DE000A2G8XP9
WKN: A2G8XP
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, München (m:access)
EQS News ID: 1228024

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1228024  20.08.2021 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

aifinyo AG 35,00 0,00%
close

Populäre Aktien