PTA-Adhoc: PORR AG: Rückkauf von Genussrechten

Pressetext

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: PORR I PORR Anl PORR -S FTVN PORR FTVB

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Wien (pta016/16.02.2024/09:05) - Der Vorstand der PORR AG hat heute beschlossen, die im Jahr 2007 über die Zweckgesellschaft ABAP Beteiligungs Holding GmbH ausgegebenen und im Jahr 2019 an die PORR AG als Emittentin übertragenen Genussrechte (AT0000A086F0), die aktuell im Ausmaß von Nominale EUR 40 Mio ausständig sind, vom alleinigen Investor zur Gänze zurückzukaufen und einzuziehen.

Die Durchführung und Abwicklung des Geschäfts soll in den nächsten Tagen erfolgen. Dadurch wird die Anzahl der von der PORR AG ausgegebenen Kapitalmarktinstrumente reduziert.

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Klemens Eiter, CFO
PORR AG

T +43 50 626 1004
comms@porr-group.com

Lisa Richter, Leitung Investor Relations
PORR AG
T +43 50 626 1765
ir@porr-group.com

(Ende)

Aussender: PORR AG
Adresse: Absberggasse 47, 1100 Wien
Land: Österreich
Ansprechpartner: Dir. Prok. Rolf Petersen
Tel.: 050626-1199
E-Mail: investor.relations@porr.at
Website: www.porr-group.com

ISIN(s): AT0000609607 (Aktie), AT0000A086F0 (Genussrecht), AT0000A39724 (Anleihe), XS2113662063 (Anleihe), XS2408013709 (Anleihe)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien; Basic Board in Frankfurt

[ Quelle: https://www.pressetext.com/news/20240216016 ]

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

PORR I 14,72 2,79%
close

Populäre Aktien

PORR Anl 104,904 -0,39%
close

Bundesanleihen

PORR -S FTVN 97,761 0,01%
close

Bundesanleihen

PORR FTVB 90,35 -1,53%
close

Bundesanleihen