ETF-Volumen im September deutlich angestiegen

Markus Jordan mit dem ETF-Retail-Marktreport von extraETF
Markus Jordan 7 Bild: extraETF
Das Anlegerportal extraETF.com veröffentlicht regelmäßig Statistiken zum Volumen des ETF-Marktes und trägt damit zur Transparenz der ETF-Branche und des Gesamtmarkts bei. Im Rahmen der monatlichten Statistik wertet das Anlegerportal Umsatzund Bestandsmeldungen der teilnehmenden Direktbanken aus und fasst die Ergebnisse im ETF-Retail-Marktreport zusammen. Die Auswertung basiert derzeit auf den Daten der unten aufgeführten Banken und deckt damit einen Großteil des deutschen Privatanlegermarktes ab. Ziel der Statistik ist es, ein möglichst umfassendes Bild über das Nutzungsverhalten von Privatanlegern in Bezug auf den Einsatz von ETFs darzustellen.
  • Das bei den teilnehmenden Banken in Exchange Traded Funds (ETFs) investierte Volumen betrug im September 2019 26,7 Mrd. Euro. Damit ist es gegenüber dem Jahresende 2019 um 41,9 Prozent bzw. 7,8 Mrd. Euro angestiegen.
  • Im September 2019 wurden 1.094.682 ETF-Sparpläne ausgeführt. Das ist gegenüber dem Vormonat ein Anstieg von rund 3,6 Prozent bzw. 37.982 ETF-Sparpläne. Über diese ETF-Sparpläne wurden rund 176 Millionen Euro investiert. Das macht ein Plus gegenüber dem Vormonat in Höhe von 4,0 Prozent. Durchschnittlich sparen Kunden der Online-Broker monatlich 161,50 Euro.
  • Die ETF-Handelsumsätze sind im September gegenüber dem Vormonat um 8,7 Prozent auf 1,9 Mrd. Euro gesunken.

Der ETF-Markt im Überblick

Der ETF-Sparplan steht für Verbraucherschützer beim Thema Vermögensaufbau meist an erster Stelle. Kein Wunder, dass immer mehr Privatanleger auf ETF-Sparpläne aufmerksam werden. Viele Banken bieten inzwischen ETF-Sparpläne an – oft sogar kostenlos. extraETF.com untersucht regelmäßig die Angebote der Banken und vergleicht und bewertet diese. Wir haben für jede Bank einen umfassenden Testbericht erstellt und erläutern darin, wo die Anbieter ihre Stärken und Schwächen haben.

Die Testberichte finden Sie hier!

Die Entwicklung des ETF-Anlagevolumens

Die Entwicklung der ETF-Sparpläne

Die Entwicklung des ETF-Handelsvolumens

Den gesamten Bericht finden Sie hier.
Markus Jordan, Managing Director, extraETF.com
Markus Jordan ist Gründer und Herausgeber des Extra-Magazins sowie Betreiber des Anlegerportals extraETF.com. Mit über 25 Jahren Erfahrung ist er ein ausgewiesener Experte im Bereich Finanzen und Geldanlage mit Schwerpunkten auf ETFs, Robo-Advisors und digitale Bankdienstleistungen.