Schlechte Nachrichten - optimistische Anleger?

Manfred Schmid im Interview
Grafik: BBAG/Unibrand
Was ist nur los, es hagelt schlechte Nachrichten und die Kurse klettern nach oben? Verschärfung des Handelsstreits, Zölle gegen Mexiko, angedrohtes Defizit-Verfahren gegen Italien und der weiterhin ungeklärt Brexit - Stimmungssenker gibt es wahrlich genug. Warum greifen die Anleger trotzdem zu Aktien und was sie in der derzeitigen Situation am besten tun sollten, fasst Manfred Schmid im Video zusammen: