Ebay schlägt die Erwartungen und gibt Dividende bekannt

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: eBay Rg

Der amerikanische Online-Händler Ebay Inc. (ISIN: US2786421030, NASDAQ: EBAY) wird eine vierteljährliche Dividende von 22 US-Cents an seine Aktionäre ausschütten, wie am Mittwoch nach Börsenschluss an der Wall Street mitgeteilt wurde.
Die Zahlung erfolgt am 16. Dezember 2022 (Record day: 1. Dezember 2022). Im März 2019 wurde erstmals eine Dividende bezahlt (14 US-Cents). Im Februar 2022 erfolgte gegenüber dem Vorquartal (18 Cents) eine Erhöhung der Dividende um rund 22 Prozent. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,88 US-Dollar an die Aktionäre ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 38,06 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,31 Prozent (Stand: 2. November 2022).
Im dritten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2022 lag der Umsatz bei 2,38 Mrd. US-Dollar nach 2,50 Mrd. US-Dollar im Vorjahr, wie ebenfalls am Mittwoch berichtet wurde. Der Gewinn (non-GAAP) betrug 552 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 591 Mio. US-Dollar). Je Aktie betrug der Gewinn (non-GAAP) 1,00 US-Dollar (Vorjahr: 0,90 US-Dollar). Für das vierte Quartal wird ein Gewinn je Aktie (non-GAAP) von 1,03 US-Dollar bis 1,09 US-Dollar erwartet. Die Ergebnisse lagen über den Erwartungen der Analysten. Nachbörslich legte die Aktie an der Wall Street über 6 Prozent zu.
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2022 mit 42,77 Prozent im Minus (Stand: 2. November 2022). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 21,87 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

eBay Rg 45,105 0,58%
close

Populäre Aktien