Nvidia zahlt Dividende aus

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: NVIDIA Rg

Der amerikanische Technologiekonzern Nvidia Corp. (ISIN: US67066G1040, NASDAQ: NVDA) zahlt an diesem Donnerstag eine unveränderte Quartalsdividende von 0,04 US-Dollar an die Aktionäre aus. Record date war der 8. September 2022.
Auf das Jahr hochgerechnet werden damit 0,16 US-Dollar ausgeschüttet. Die derzeitige Dividendenrendite des Konzerns liegt beim aktuellen Börsenkurs von 127,36 US-Dollar (Stand: 28. September 2022) bei 0,13 Prozent.
Nvidia mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, wurde 1993 gegründet und ist ein Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Computer oder auch Spielkonsolen. Im zweiten Quartal (31. Juli) des Fiskaljahres 2023 erzielte Nvidia einen Umsatz von 6,70 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 6,51 Mrd. US-Dollar) bei einem Gewinn (GAAP) von 0,66 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,37 Mrd. US-Dollar), wie am 24. August 2022 mitgeteilt wurde. Für das dritte Quartal 2023 erwartet Nvidia einen Umsatz von 5,90 Mrd. US-Dollar (plus/minus 2 Prozent), wie bei Vorlage der Quartalszahlen berichtet wurde.
Seit Jahresanfang 2022 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 56,70 Prozent im Minus und weist aktuell eine Marktkapitalisierung von 309,08 Mrd. US-Dollar auf (Stand: 28. September 2022).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

NVIDIA Rg 161,68 -1,16%
close

Populäre Aktien