Constellation Brands erzielt mehr Umsatz und gibt Dividende bekannt

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Constellation Brd-A

Der Spirituosenkonzern Constellation Brands Inc. (ISIN: US21036P1084, NYSE: STZ) schüttet am 24. August 2022 eine Quartalsdividende von 0,80 US-Dollar je Aktie an seine Anteilseigner aus (Record date ist der 10. August 2022). Im April 2022 wurde die Dividende im Vergleich zum Vorquartal (0,76 US-Dollar) um 5,3 Prozent erhöht.
Auf das Jahr hochgerechnet zahlt das Unternehmen 3,20 US-Dollar an seine Aktionäre aus. Beim aktuellen Börsenkurs von 233,06 US-Dollar (Stand: 30. Juni 2022) liegt die derzeitige Dividendenrendite bei 1,37 Prozent. Im Mai 2015 startete der Konzern erstmals mit der Zahlung einer Quartalsdividende (0,31 US-Dollar).
Der Nettoumsatz lag im ersten Quartal (31. Mai 2022) des Fiskaljahres 2023 bei 2,36 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,03 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am Donnerstag berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 389,5 Mio. US-Dollar nach einem Verlust von 908,1 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor. Constellation Brands ist 1945 gegründet worden. Zu den Produkten gehören unter anderem Modelo oder Corona sowie Robert Mondavi, Casa Noble Tequila oder High West Whiskey.
Seit Jahresanfang 2022 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 7,14 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 46,2 Mrd. US-Dollar (Stand: 30. Juni 2022).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Constellation Brd-A 248,15 1,12%
close

Populäre Aktien