Aktionäre von Ventas erhalten Dividende für das erste Quartal

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Ventas REIT Rg

Der Immobilienkonzern Ventas Inc. (ISIN: US92276F1003, NYSE: VTR) wird an diesem Donnerstag eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,45 US-Dollar an die Aktionäre ausschütten (Record day war der 1. April 2022). Im Juni 2020 wurde die Dividende um 43 Prozent auf den aktuellen Betrag reduziert.
Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 1,80 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 61,22 US-Dollar liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 2,94 Prozent (Stand: 13. April 2022).
Ventas operiert unter dem Dach eines Real Estate Investment Trust (REIT) und betreibt insgesamt ein Portfolio von derzeit rund 1.200 Betriebsstätten wie Krankenhäuser oder Gesundheitscenter in 46 amerikanischen Bundesstaaten sowie in Kanada und in Großbritannien. Im vierten Quartal (31. Dezember) des Fiskaljahres 2021 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,02 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 921,17 Mio. US-Dollar), wie am 17. Februar berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Verlust von 39,11 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 111,95 Mio. US-Dollar im Vorjahr.
Die Aktie ist im S&P 500-Index gelistet. Seit Jahresanfang 2022 liegt das Papier an der Wall Street mit 19,76 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 25,06 Mrd. US-Dollar (Stand: 13. April 2022).
Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Ventas REIT Rg 49,935 1,51%
close

Populäre Aktien