Amphenol kündigt vierteljährliche Dividende an

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Amphenol Rg-A

Der Industriekonzern Amphenol (ISIN: US0320951017, NYSE: APH) wird seinen Aktionären am 13. April 2022 eine Quartalsdividende von 20 US-Cents ausbezahlen. Record date ist der 22. März 2022.
Hochgerechnet auf das Gesamtjahr werden 0,80 US-Dollar Dividende ausgeschüttet. Auf Basis des aktuellen Börsenkurses von 79,07 US-Dollar entspricht dies einer Dividendenrendite von 1,01 Prozent (Stand: 3. Februar 2022).
Amphenol ist einer der größten Steckverbinder-Hersteller der Welt. Es werden elektrische, elektronische und fiberoptische Steckverbinder, kundenspezifische Steckverbindersysteme sowie Koaxial-, Flachband- und Spezialkabel produziert.
Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2021 betrug der Umsatz des Unternehmens 3,03 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,43 Mrd. US-Dollar), wie bereits am 26. Januar 2022 berichtet wurde. Der Ertrag lag bei 465 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 357 Mio. US-Dollar).
Seit Jahresanfang 2022 liegt die Aktie an der Wall Street mit 9,59 Prozent im Minus und hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 48,11 Mrd. US-Dollar (Stand: 3. Februar 2022).
Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Amphenol Rg-A 75,59 0,25%
close

Populäre Aktien