Aktionäre von W.W. Grainger erhalten Dividende

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: WW Grainger Rg

Der amerikanische Industriekonzern W.W. Grainger, Inc. (ISIN: US3848021040, NYSE: GWW) wird seinen Aktionären am 1. März 2022 eine Quartalsdividende in Höhe von 1,62 US-Dollar ausschütten. Record date ist der 14. Februar 2022. Damit schüttet der Konzern auf das Jahr gerechnet insgesamt 6,48 US-Dollar an die Investoren aus. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 481,02 US-Dollar (Stand: 26. Januar 2022) bei 1,35 Prozent.
Der amerikanische W.W. Grainger-Konzern ist ein Anbieter von Wartungs- und Instandhaltungsprodukten für Gebäude und zählt zu den Dividendenaristokraten. Als Dividendenaristokraten werden Unternehmen bezeichnet, die seit mindestens 25 Jahren ihre Dividende jährlich erhöht haben. W.W. Grainger hat seine Dividende seit 48 Jahren ununterbrochen jedes Jahr angehoben. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2021 betrug der Umsatz 3,37 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 3,02 Mrd. US-Dollar), wie am 29. Oktober berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 297 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 240 Mio. US-Dollar).
Die Aktie liegt seit Jahresanfang 2022 an der Wall Street mit 7,18 Prozent im Minus und weist aktuell eine Marktkapitalisierung in Höhe von 25,05 Mrd. US-Dollar (Stand: 26. Januar 2022) auf.
Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

WW Grainger Rg 549,00 0,00%
close

Populäre Aktien