NRG Energy steigert die Dividende

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: NRG Energy Rg

Der amerikanische Energieversorger NRG Energy Inc. (ISIN: US6293775085, NYSE: NRG) schüttet eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 35 US-Cents an seine Aktionäre aus. Die Zahlung erfolgt am 15. Februar 2022 (Record day: 1. Februar 2022). Gegenüber dem Vorquartal (32,5 US-Cents) ist dies eine Anhebung um 7,7 Prozent.
Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,40 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 39,19 US-Dollar (Stand: 22. Januar 2022) einer derzeitigen Dividendenrendite von 3,57 Prozent.
NRG Energy ist einer der größten Energieversorger in den USA. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Princeton, New Jersey und in Houston, Texas. Im dritten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2021 betrug der bereinigte Betriebsgewinn (EBITDA) 767 Mio. US-Dollar nach 752 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor, wie am 4. November berichtet wurde.
Seit Anfang des Jahres 2022 liegt die Aktie an der Wall Street auf dem aktuellen Kursniveau mit 9,03 Prozent im Minus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 9,6 Mrd. US-Dollar (Stand: 22. Januar 2022).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

NRG Energy Rg 43,04 -0,92%
close

Populäre Aktien